Nümann Lang Abmahnung

Abmahnung von Nümann Lang: Infos & Tipps.

Sie wurden von Nümann und Lang beim unerlaubten Filesharing (Musik, Video oder Datentausch über das Internet) ertappt und haben nun eine Abmahnung der Rechtsanwälte Nümann Lang erhalten? Zögern Sie nicht, konsultieren Sie hier Rechtsanwalt Solmecke, der Sie bei Ihren nächsten Schritten unterstützt.

Video zur Nümann Lang Abmahnung:

Rechteinhaber für die Nümann Lang abmahnt:

  • Firma Lernhaus Österreich, Inh. Claus-Michael Gerigk, Josef-Schwer-Gasse 9, A-5020 Salzburg, Matthew Tasa, Wächtersbacher Straße 84, 60386 Frankfurt am Main
  • Firma Autodata Ltd., Priors Way, Maidenhead, Berkshire SL6 2HP, England
  • Firma Uptunes GmbH, Grasweg 37, 33415 Verl,
  • Firma Fust, Wever & Co. GmbH, Maxstr. 9, 45127 Essen
  • Firma Aergo Trade GmbH, Alte Seinthauser Straße 21, CH-6330 Cham
  • Allan Eshuijs, Yann Peifer und Manuel Reuter, c/o Nümann + Lang Rechtsanwälte, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Firma Lernhaus GmbH, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Firma Offshore Music Ltd, c/o Nümann + Lang Rechtsanwälte, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Herrn Torsten Stenzel, c/o Nümann + Lang Rechtsanwälte, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Herrn David Vogt, c/o Nümann + Lang Rechtsanwälte, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Styleheads Gesellschaft für Entertainment mbH, Köpenicker Str. 178, 10997 Berlin
  • Tunnel Records GmbH, c/o Rechtsanwälte Nümann + Lang, Kriegsstraße 45, 76133 Karlsruhe
  • Herr Andreas Donauer, c/o Nümann + Lang, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Planet Punk Music GbR, c/o Nümann + Lang, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Sebastian Wolter u. Shaun Baker, c/o Nümann + Lang, Kriegsstr. 45, 76133 Karlsruhe
  • Alfred Tuohey, Vincent Stein u. Mimoza Blinsson (Songwriter des Musikstücks: „One in a million“)
  • Christoph Buseck, Florian Jakob u. Raph Schillebeeckx (Songwriter des Musikstücks: „I´ve come to life“
  • Rike Boomgaarden, Alexander Geringas, Bernd Klimpel und Charlie Masondas
  • Zooland Music GmbH, c/o Nümann + Lang

Was die Nümann Lang Abmahnung von Ihnen fordert:

Mit der Abmahnung begehrt die Kanzlei Nümann + Lang die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, außerdem noch -statt Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten für die Abmahnung- die Zahlung eines Vergleichsbetrags, der je nach Anzahl der getauschten Dateien € 450,00 oder mehr beträgt.

Die Abmahnungen sehen wie folgt aus:

Seite 1:

Zunächst ergibt sich aus der ersten Zeile der Abmahnung, welcher Rechteinhaber (Künstler, Musiklabel, etc.) vertreten wird.

Anschließend weist die Kanzlei daraufhin, dass die Rechte der Mandantschaft massenhaft in sog. Filesharingnetzwerken verletzt werden und daher ein spezielles Dienstleistungsunternehmen mit der Überwachung der Netzwerke beauftragt ist. Die Kanzlei benennt daraufhin das Datum und die Uhrzeit des angeblichen Verstoßes, d.h. wann die Datei über die Ihnen zugewiesene IP-Adresse – die übrigens variabel ist und nicht von Ihnen überprüft werden kann – getauscht worden ist.

Die Kanzlei Nümann + Lang erklärt schließlich, dass man Ihre Adresse zu der ermittelten IP-Adresse aufgrund eines landgerichtlichen Beschluss festgestellt habe.

Seite 2:

Auf Seite 2 der Abmahnung behauptet die Kanzlei Nümann + Lang, dass wegen der getroffenen Feststellungen feststehe, dass über Ihren Internetanschluss eine Datei mit dem bezeichneten Werk öffentlich zugemacht wurde und Sie für eigenes Verschulden sowie für Dritte haften. Die Kanzlei erörtert, welche vermeintlichen Ansprüche dem Rechteinhaber nun gegen Sie zustehen. Das sind zum einen ein Unterlassungsanspruch und zum anderen Ersatzansprüche.

Unterlassungsanspruch:

Im Vordergrund steht zunächst der Anspruch auf Unterlassung. Es heißt diesbezüglich:

„Aufgrund der festgestellten Rechtsverletzung besteht für unsere Mandantschaft die Gefahr, dass sich entsprechende Handlungen über Ihren Anschluss auch in Zukunft wiederholen. Sie können diese Wiederholungsgefahr jedoch durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung ausräumen. Durch dies verpflichten Sie sich verbindliche und bei Meidung einer angemessenen Vertragsstrafe, die Rechtsverletzung in Zukunft zu unterlassen und auch entsprechende Handlungen Dritter zu unterbinden.“

Um es Ihnen nun ganz leicht zu machen, fügt die Kanzlei Nümann + Lang als Seite 9 der Abmahnung eine vorformulierte Unterlassungserklärung bei, die Sie unterschreiben und zurücksenden sollen. Unterschreiben Sie diese bitte keinesfalls ohne sich vorher rechtlich beraten zu lassen!

Ersatzansprüche:

Weiterhin erklärt die Kanzlei Nümann + Lang, dass der Mandantin gegen Sie die Erstattung von Rechtsverfolgungskosten zusteht.

Vergleichsangebot:

Die Kanzlei Nümann + Lang möchte Ihnen nach eigener Aussage daher die Gelegenheit geben, die Angelegenheit ohne gerichtliches Verfahren zu erledigen und bietet ein Vergleichsangebot an:

„Durch fristgerechte Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung un Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 450,00 € bis zum… können Sie die Geltendmachung von weiteren Ansprüchen sowie höheren Kosten vermeiden.“

Seite 3 bis 8 :

Auf Seite 3 der Abmahnung teilt die Kanzlei mit, bis wann und in welcher Form die Zahlung und die Erklärung akzeptiert werden. Daran anschließend erfolgen bis Seite 8 Ausführungen über etwaige gesetzliche Grundlagen und die von Nümann + Lang vertretenen Rechtsauffassungen für die Legitimation der Inanspruchnahme.

Wie reagiere ich nun auf eine derartige Abmahnung?

Unterschreiben Sie auf keinen Fall unüberlegt die beigefügte Unterlassungserklärung und senden Sie an die Kanzlei zurück. Es ergeben sich dann nämlich unter Umständen folgende Nachteile:

  • Sie erkennen unter Umständen die Schuld an.
  • Sie erkennen die Kosten der Gegenseite an.
  • Sie sind 30 Jahre an die Erklärung gebunden, ohne dass etwaige Änderungen der Gesetzeslage oder Rechtsprechung berücksichtigt werden.
  • Häufig sind die Vertragsstrafen zu hoch angesetzt.

Andererseits sollten Sie auch keinesfalls den Kopf in den Sand stecken und nicht auf die Abmahnung reagieren!

Grundsätzlich sollte der Abgemahnte seiner Pflicht zur Abgabe einer Unterlassungserklärung nämlich nachkommen. Anderenfalls droht ein kostenaufwändiges Einstweiliges Verfügungsverfahren vor Gericht.

Dringend zu empfehlen ist daher die Abgabe einer sog. modifizierten Unterlassungserklärung, die den Unterlassungsanspruch der Gegenseite erledigt. Diese sollte so formuliert werden, so dass so wenig wie möglich aber soviel wie nötig zugestanden wird. Derartige modifizierte Unterlassungserklärungen werden von spezialisierten Rechtsanwälten formuliert.

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert. Gerne beraten wir Sie daher unverbindlich und umfangreich an unserer Filesharing- Hotline unter der Rufnummer 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit). Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.

Gegebenenfalls könnten Sie auch unsere folgenden Veröffentlichungen interessieren:

Abmahnung von der Kanzlei Nümann & Lang wegen der Tonaufnahme „So ein schöner Tag“ (Andreas Donauer) erhalten?

Abmahnung : Kanzlei Nümann & Lang mahnt im Auftrag der Tunnel Records GmbH „Hamburg Rulez `09″ von DJ Dean meets Barbarez und „How can I save you“ von Accuface ab

Kanzlei Nümann, Lang aus Karlsruhe mahnt im Auftrag von den Songwritern Alfred Tuohey, Vincent Stein u. Mimoza Blinsson das Musikstück „One in a Million“ ab

Kanzlei Nümann, Lang aus Karlsruhe mahnt im Auftrag von den Songwritern Christoph Buseck, Florian Jakob u. Raph Schillebeeckx das Musikstück „I’ve come to life“ ab

Sofern Sie sich allgemein über die Thematik der Filesharing-Abmahnungen informieren möchten, so können wir Ihnen unsere Übersichtsseite ans Herz legen.

Filesharing-Spezial – Übersicht über unser gesamtes Informationsangebot

Alle Artikel

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 2,50 von 5)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×