Navigation öffnen
Startseite » Bau- und Immobilienrecht

Bau- und Immobilienrecht

Seit über 25 Jahren arbeiten Rechtsanwalt Michael Beuger, Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und sein Team eng mit Unternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche zusammen. Auf Grund der langjährigen Erfahrung bieten wir ein speziell auf Bauunternehmen, Architekten, Ingenieure, Bauträger, Handwerksbetriebe, Wohnungsverwaltungen, Wohnungseigentümergemeinschaften sowie Investoren zugeschnittenes Leistungsangebot.

Der Kauf eines Grundstücks und die Errichtung einer Immobilie sind langwierige und schwierige Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse. Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE betreut seit Jahren unterschiedlichste Projekte – vom Grundstückskaufvertrag über die Finanzierung bis hin zur Baureifmachung, der Planung und Errichtung sowie dem Vertrieb von Gewerbe- und Wohnimmobilien und der Mängelbeseitigung. Wir betreuen unsere Mandanten Schritt für Schritt individuell bei Ihrem Bauvorhaben.

Grundstückskauf und Immobilienkauf

Die meisten Menschen kaufen im Leben eine einzige Immobilie. Angesichts eines Investitionsvolumens von regelmäßig mehr als 100.000,00 Euro sollten Erwerber Wert auf die Wahrung ihrer Interessen legen.

Bauplanung eines Architekten

Verträge prüfen lassen

Besonderes Augenmerk ist deswegen auf die Prüfung der Grundstücks- bzw. Immobilienkaufverträge zu richten. Wir empfehlen jedem Erwerber einer Immobilie, noch vor der Investition in das Objekt zunächst den notariellen Vertrag auf Chancen und Risiken hin überprüfen zu lassen und sicherzustellen, dass die eigene Investition bestmöglich geschützt wird. Aus unserer anwaltlichen Praxis können wir berichten, dass viele Probleme sich erst im Nachhinein zu erkennen geben – insbesondere folgende:

  • Ab welchem Zeitpunkt zahlt der Erwerber einer Wohnung Hausgeld an die WEG und Grundsteuer an das Finanzamt?
  • Kann man Eigentum als „verkauft wie gesehen“ verkaufen oder haftet der Verkäufer für später zu Tage tretenden Mängel?
  • Worauf muss der Verkäufer hinweisen und was darf er verschweigen?
  • Zu welchem Zeitpunkt kann an einer WEG-Versammlung teilgenommen werden?
  • Wie verhalten sich bestehende Mietverträge zu einem Wohnungserwerb?
  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine Eigenbedarfskündigung möglich?
  • Kann der Erwerber noch vor dem Erwerb einer Eigentumswohnung die Protokolle der WEG-Versammlungen durchsehen?
  • Welche Vereinbarungen mit Bauträgern sind sinnvoll?
  • Welche Abschlagszahlungen sind vereinbart und sind diese angemessen?
  • Wann und wie ist eine Abnahme einzelner Gewerke vereinbart?
  • Wie verhält es sich mit Gewährleistungsansprüchen des Bauträgers?
  • Macht eine Vertragserfüllungsbürgschaft einer Bank Sinn?
  • Darf der Bauträger bei Mängeln zunächst auf die ausführenden Handwerker verweisen?
  • Ist eine Vertragsstrafe für die Überziehung der geplanten Bauzeit vereinbart?
  • Sind vereinbarte Haftungsbeschränkungen wirksam und wann darf der Erwerber Geld zurückhalten?

Wir prüfen Ihren Kaufvertrag und helfen Ihnen, Ihre Investitionen umfassend abzusichern.

Was es beim Immobilienkauf sonst noch zu beachten gibt

Darüber hinaus unterstützen wir Sie beim Grundstücks- und Immobilienkauf noch bei folgenden Fragstellungen:

  • Grundstückserwerb / notarieller Kaufvertrag / Grundbucheintragung
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Bauträgerverträgen und Erbbaurechtsverträgen
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz (WEG) und Aufteilungsplan

Planung und Realisierung der Bauphase

Baustelle
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Planungs- und Bauüberwachungsverträge, insbesondere Architektenverträgen, Ingenieurverträgen
  • Gestaltung von Bauverträgen von und Verhandlungen mit Generalunter- und Generalübernehmern und Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Finanzierungsverträge: insbes. Darlehensverträge und Sicherungsvereinbarungen (Grundschulden, Bürgschaften, Sicherungsübereignungen)
  • Beratung bei Abnahme und Mängelbeseitigung
  • Schlussrechnung

Vertrieb

  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Erstellung und Ausarbeitung von Vertriebs- und Maklerverträgen
  • Ausarbeitung von Mietverträgen mit Gewerbemietern

Wohnungseigentum

  • Beratung von Erwerbergemeinschaften, insbesondere bei folgenden Rechtsfragen:
    • Teilungserklärungen
    • Gemeinschaftsordnung
    • Teilungsversteigerung
    • Mängel am Gemeinschaftseigentum
    • Mängel am Sondereigentum
    • Abgrenzungsfragen
  • Abnahme Sonder- und Gemeinschaftseigentum

Vertretung vor Gericht

  • Selbstständige Beweisverfahren
  • Hauptsacheverfahren
  • Rechtsstreitigkeiten über Baumängel und Gewährleistungsansprüche
  • Rechtsstreitigkeiten über Verzugsschäden und Vertragsstrafen

Wir helfen Ihnen gerne! Das Expertenteam steht Ihnen gerne Rede und Antwort für Ihre Fragen.

Rufen Sie uns unter 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit) an.


Referenzen Baurecht & Immobilienrecht

Hier finden Sie eine Auswahl der Projekte, zu deren Verwirklichung die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE beigetragen hat:

I. Gewerbeanlagen

Projekt „Produktionsstätte Tofutown.com GmbH“

  • Grundstückserwerb / Notarieller Kaufvertrag / Grundbucheintragung
  • Vertragsprüfung und Beratung bei Verhandlung mit WFG und dem Land Rheinland Pfalz über das Finanzierungsmodel der Vorausfabrik
  • Erbaurechts- und Spezialleasingverträge
  • Planung und Realisierung der Bauphase
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Finanzierungsverträge
  • Beratung bei Abnahme und Mängelbeseitigung

Zeitspanne:

  • Bauabschnitt: 2001 – 2002
  • Bauabschnitt: 2005
  • Bauabschnitt: 2007
  • Bauabschnitt: 2011 – 2012

II. Mehrfamilienhäuser

1) Projekt „Rheinbogen“ Köln

  • 73 Eigentumswohnungen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 2002 – 2006

2) Projekt „ DREI KANAL – wohnen mit dreiwert“ Köln

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Beratungs bei Projektentwicklung
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Vertrieb

Zeitspanne:

  • 2001 – 2002

3) Projekt „ Kölns Stadthaus-Oase Häuschensweg“ Köln

  • 20 Eigentumswohnungen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 2000 – 2004

4) Projekt „Schillingssrotherstraße“ Rodenkirchen

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 2000 – 2004

5) Projekt „ Maternusstraße“ – Köln

  • 62 Eigentumswohnungen
  • Grundstückserwerb
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge

Zeitspanne:

  • 1996 – 1997

6) Projekt „Broicher Straße 10 – Bergisch Gladbach“

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 1994 – 1995

7) Projekt „ Repräsentative und architektonisch anspruchsvolle Stadtvillen direkt am Elbufer“ Dresden

  • 112 Eigentumswohnungen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 1992 – 1994

8) Projekt „ehemalige Waffelfabrik“

  • 280 Eigentumswohnungen
  • Grundstückserwerb von Treuhand
  • Erstellung und Prüfung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Abschnittsweise Sanierung
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Ausarbeitung von Verträgen mit Immobilienkäufern
  • Beratung beim Abschluss der Kaufverträge
  • Beweissicherungsverfahren

III. Einfamilienhäuser

1) Projekt „ Oberbuschweg – Köln-Sürth“

  • 169 Einfamilienhäuser
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von dem Bauträgervertrag
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 2005 – 2007

2) Projekt „Leben an der Burg“ Sechtem

  • 31 Einfamilienhäuser
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von dem Bauträgervertrag
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 2000 – 2002

3) Projekt „Wohnen am Naturpark Schaalsee“ Zarrentin

  • 80 Einfamilienhäuser
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung und Prüfung von dem Bauträgervertrag
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Handwerksbetrieben bei Einzelvergaben
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

Zeitspanne:

  • 1994 – 1996

IV. Umbau Hofanlagen

1) Projekt „ Greinshof“

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

2) Projekt „Arenzhof“

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

3) Projekt „Kaplanshof“

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren

4) Projekt „ Rollshoferhof“

  • Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen
  • Grundstückserwerb
  • Beratung bei Erschließung und Baureifmachung des Grundstücks und Verhandlung mit den zuständigen Behörden
  • Erstellung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung nach dem Wohnungseigentümergesetz und Aufteilungsplan
  • Ausarbeitung und Beratung beim Abschluss der Architektenverträge
  • Vertragserstellung von und Verhandlungen mit Generalunternehmern
  • Ausarbeitung von Vertriebsverträgen
  • Beweissicherungsverfahren