Navigation öffnen
Startseite » Medienrecht » Seite 2 » News zu Medienrecht

News zu Kategorie: Medienrecht

Bundesliga-Verwertungsrechte & Corona : Kein Kündigungsrecht bei Einstellung des Spielbetriebs

Sportberichterstatter, die wegen pandemiebedingter Ausfälle von Fußballspielen nicht ausstrahlen konnten, durften ihre Verträge über Verwertungsrechte nicht einfach kündigen. Diesen Schiedsspruch bestätigte das OLG Frankfurt in einer Entscheidung von Anfang März. Da kein Leistungshindernis der DFL vorlag, bestand nach Auffassung des Gerichts auch kein Kündigungsgrund. In…

Weiterlesen

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=110143814

Böhmermann scheitert vor dem BVerfG : Schmähgedicht bleibt teilweise verboten

Jan Böhmermanns „Schmähgedicht“ gegen den türkischen Präsidenten Erdogan bleibt auch zukünftig teilweise verboten. Der Satiriker scheiterte nun auch mit seiner Verfassungsbeschwerde. Diese habe keine Aussicht auf Erfolg, so die Verfassungsrichter. Eine weitere Begründung gab es nicht. Jan Böhmermanns Verfassungsbeschwerde zum Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist nicht zur…

Weiterlesen