E-Commerce

Der beste Schutz gegen Abmahnungen – Das Abmahnschutzpaket von Trusted Shops in Kooperation mit der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke

Für Online Händler begründen die neuen Vorschriften zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtlinie eine besondere Herausforderung. Die neuen Gesetze sind seit dem 13. Juni 2014 in Kraft, und viele Online Händler mussten aufgrund fehlender Übergangsfristen ihre Rechtstexte in Windeseile der neuen Gesetzlage anpassen. Trusted Shops, das Unternehmen das für Gütersiegel Kundenbewertungen und rechtliche Expertise zum E-Commerce-Recht bekannt ist, bietet in Kooperation mit der Kölner Kanzlei Wilde Beuger Solmecke ein Abmahnschutzpaket an, das Online-Händlern helfen sol,l die neuen Vorschriften rechtssicher in ihren Online-Shops umzusetzen.

„Fehlerhafte Rechtstexte bergen die Gefahr teurer wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen“, warnt IT-Anwalt Christian Solmecke, „Eine anwaltliche Erstellung lohnt sich in jedem Fall. Auch Start Ups oder kleine und mittelständische Unternehmen, die nicht über eine eigene Rechtsabteilung verfügen, machen schnell Fehler bei der Erstellung ihrer Rechtstexte“. Das Abmahnschutzpaket kann hier eine große Hilfe bieten.

Gerade im Bereich des Widerrufsrechts hat sich viel verändert. Beispielsweise gibt es nun fünf verschiedene Textbausteine zur Belehrung über den Beginn der Widerrufsfrist. Zudem müssen Unternehmer nun noch weitergehende vorvertragliche Informationspflichten beachten. So muss der Verbraucher über den exakten Lieferzeitpunkt informiert werden. Hinzukommen Informationspflichten in Bezug auf das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die, wenn sie vergessen werden, teure Konsequenzen haben.

Mit dem Abmahnschutzpaket können diese kleinen Fehler vermieden werden. „Mit dem Paket können Händler einfach und schnell ein rechtmäßiges Impressum, eine Datenschutzerklärung, AGB und eine Widerrufsbelehrung erstellen – selbstverständlich anwaltlich durch die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke geprüft und mit Haftung. Zusätzlich beinhaltet das Paket eine Soforthilfe bei Abmahnungen“, beschreibt der Justiziar der Trusted Shop GmbH Dr. Carsten Föhlisch das Angebot.

Was das Abmahnschutzpaket im Einzelnen beinhaltet:

Für 399 Euro bekommen Online-Händler einen Komplett-Service mit kompetenter Beratung der Experten von Trusted Shops und der Rechtsanwälte der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke, der folgendes beinhaltet:

  • Maximaler Abmahnschutz vom Impressum bis zur Bestellseite
  • Gemeinsame Erstellung der Rechtstexte (Impressum, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung, AGB) mit persönlicher Beratung am Telefon
  • Unterstützung bei Fragen zu den rechtlichen Hintergründen oder Schwierigkeiten beim Verständnis der Fragestellung
  • Zusendung der auf den persönlichen Bedarf zugeschnittenen Rechtstexte in verschiedenen Formaten zur sofortigen Verwendung im Online-Shop
  • Zusendung eines Antwortprotokolls, in dem die Ergebnisse des Interviews zur Kontrolle noch einmal strukturiert wiederholt werden.
  • Individuelle und anwaltliche Überprüfung der korrekten Einbindung der Rechtstexte und zur Ausgestaltung des Bestellprozesses vom Warenkorb bis zur Bestellseite durch die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke
  • Volle Sicherheit durch Übernahme der Haftung für die Richtigkeit der Texte und der Beratung.
  • Soforthilfe im Falle einer Abmahnung

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier: Abmahnschutzpaket Trusted Shops. Trusted Shops Mitglieder erhalten den Service als Update zum vergünstigten Preis.

Seit 1999 überprüft Trusted Shops Online-Händler nach Kriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz. Verbraucher erhalten eine unkomplizierte Geld-zurück-Garantie für Einkäufe bei zertifizierten Händlern. Zu den internationalen Kunden zählen u.a. Zalando, Bon Prix, Redcoo, Sarenza, OBI sowie eine Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen. An den Standorten Köln, London und Warschau arbeiten über 200 Mitarbeiter für Trusted Shops. Mit den Produkten Gütesiegel, Trusted Shops Garantie und Kundenbewertung bietet Trusted Shops Online Händlern bewährte Vertrauenslösungen – und Millionen von Verbrauchern echte Orientierung.

Die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke verfügt seit mehr als zwanzig Jahren über fachliche Kompetenzen in den Gebieten des Wirtschaftsrechts, inklusive E-Commerce und Schutz des geistigen Eigentums, des Internet- sowie des Urheberrechts. Wilde Beuger Solmecke vertritt unter anderem seit Jahren zahlreiche Mandanten aus dem Bereich des Internetrechts. Dies reicht von der rechtlichen Absicherung eines Internetauftritts oder Webshops, über die Beratung bei der Präsenz von Unternehmen oder Unternehmensprodukten in sozialen Netzwerken bis hin zur Geltendmachung von lizenzrechtlichen Ansprüchen.

 

 

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×