Datenschutzerklärung allgemein

Ein Thema von immer größerer Bedeutung ist der Datenschutz im Internet. Welche Daten werden an welcher Stelle für wen auf welche Weise gespeichert und an wen werden diese weitergegeben und in welchem Umfang werden sie in der Folge genutzt? Diese Fragen haben Sie den Besuchern Ihres Internetauftritts im Rahmen einer sogenannten Datenschutzerklärung zu beantworten.

Typische Problemfelder bilden hierbei der Einsatz von Google-Analytics oder unlängst auch die Einbindung des facebook like-it-Buttons. Aber auch über die Verwendung von Kundendaten für einen Newsletter oder die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Transportunternehmen oder Schuldnerdateien ist im Rahmen einer Datenschutzerklärung aufzuklären.

 

Zurück zu Basis-Paket / Medium-Paket / Premium-Paket

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×