Navigation öffnen
Startseite » Arbeitsrecht » Für Arbeitnehmer » Beendigung Arbeitsverhältnis

Beendigung Arbeitsverhältnis

Seinen Arbeitsplatz zu verlieren, ist für die meisten Arbeitnehmer ein herber Einschnitt in ihr Leben, häufig sogar ein Schock. Verständlich, denn die mit der verlorenen Beschäftigung gehen häufig finanzielle Einbußen und Unsicherheiten einher. Doch Sie als Arbeitnehmer haben Rechte. Wir unterstützen Sie in einer solchen Situation und setzen uns engagiert für Ihre Rechte ein!

Sollten Sie eine Kündigung erhalten haben, ist es wichtig, diese zeitnah durch einen Anwalt für Arbeitsrecht prüfen zu lassen – vielleicht ist eine Kündigungsschutzklage möglich oder Sie können noch eine Abfindung erstreiten.

Teilweise werden Arbeitnehmer aber auch dazu gedrängt, einem Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrag zuzustimmen. Unterschreiben Sie solche Verträge nicht ungeprüft, denn sie könnten Nachteile für Sie beinhalten.

Das erfahrene Team im Arbeitsrecht rund um Rechtsanwalt und Partner Michael Beuger unterstützt Sie gern.

Link zum YouTube-Video "Kündigung erhalten - was tun?"
YouTube-Video „Kündigung erhalten – was tun?“

Wir beraten Arbeitnehmer u.a. in folgenden Situationen

Ihre Rechte bei Kündigung eines Arbeitsvertrages

Eine Kündigung zu erhalten, ist für viele Arbeitnehmer ein großer Schock. In nicht wenigen Fällen lohnt es sich jedoch, die Kündigung von einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht prüfen zu lassen. Häufig ist ein Kündigungsschutzverfahren möglich oder aber Sie können eine Abfindung erstreiten. Lassen Sie sich von uns unterstützen.

Weiterlesen

Aufhebungs- und Abwicklungsverträge

Das Unterschreiben eines Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrags kann für Sie einige gravierende Nachteile haben, z.B. beim Arbeitslosengeld. Bevor Sie dem zustimmen, sollten Sie den Vertrag von einem Anwalt für Arbeitsrecht überprüfen lassen. Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten.

Weiterlesen

Abfindung

Der Verlust des Arbeitsplatzes reißt oft ein großes Loch in die Haushaltskasse. In vielen Fällen ist es jedoch möglich, eine Abfindung zu erstreiten. Wir unterstützen Sie sowohl bei außergerichtlichen Verhandlungen zur Abfindung als auch im Rahmen eines Kündigungsschutzprozesses.

Weiterlesen

Wir können Ihnen helfen

Wir helfen Ihnen gerne! Das Expertenteam steht Ihnen gerne Rede und Antwort für Ihre Fragen.

Rufen Sie uns unter 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit) an.