Abmahnung wegen Filesharing erhalten?

Meldungen, Tipps, Urteile und Berichte zu aktuellen Filesharing Abmahnungen: Hier erfahren Sie, wie Sie mit Unterlassungserklärungen umgehen, was Sie bei einer Klage wegen unerlaubten Downloads tun können und wie Ihnen ein Anwalt bei einer Klage wegen unerlaubten Datentauschs helfen kann.

Im aktuellen Sprachgebrauch wird mit dem Wort Filesharing das Tauschen von Dateien im Internet mittels so genannter Peer-to-Peer/ P2P Tauschbörsen bezeichnet. Besonders gefährlich sind neben den klassischen, bekannten Tauschbörsen, zurzeit Internetseiten wie Popcorn-Time. Allein im Jahr 2014 wurden bundesweit über 74.500 Abmahnungen im Bereich Filesharing versendet.

In den Abmahnungen der Abmahn-Kanzleien wird in der Regel den Abgemahnten erklärt, dass diese für sämtliche Verstöße gegen das Urheberrecht, die durch das Auskunftsverfahren gegen den Internetprovider bekannt geworden sind, persönlich haften würden. Der Anschlussinhaber soll dabei als Täter haften.

In den allermeisten Fällen stimmt diese pauschalisierte Aussage nicht. Als Täter haften die Anschlussinhaber nur dann, wenn sie selbst die Urheberrechtsverletzung begangen haben. Selbst wenn die Tat begangen wurde, heißt das allerdings noch längst nicht, dass die geltend gemachten Forderungen auch in voller Höhe berechtigt sind. Umso wichtiger ist es sich bei Erhalt einer Abmahnung professionell von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen.

Auf keinen Fall sollten Abgemahnte die ungeprüfte Unterlassungserklärung unterschreiben.

Abmahnkanzleien & Anwälte

News zu Rechtsanwälten die abmahnen

Hier finden Sie Urteile & Artikel zu Kanzleien, die sich auf das Abmahnen wegen Filesharing spezialisiert haben. Ob Rechtsanwalt Rasch, Waldorf oder Kornmeier: Die Übersicht zeigt Meldungen zu fast allen Abmahnanwälten.

Weiterlesen →

Filesharing Special 2015

Tipps und Ratschläge

Das kostenlose Filesharing Special können Sie online ansehen oder auch als PDF herunterladen. Wichtige Fakten und Ratschläge, was Sie beim Erhalt eines Abmahnschreibens wegen Filesharing tun sollten, geben Ihnen einen guten Überblick!

Weiterlesen →

Unterlassungserklärung

Beispiel modifizierte Unterlassungserklärung

Beim Datentausch auf einer Filesharing Plattform wie z.B. Emule, edonkey oder BitTorrent erwischt? Oder wurden Sie aufgefordert eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben? Hier finden Sie Infos und ein Beispiel für eine modifizierte Unterlassungserklärung.

Weiterlesen →

Filesharing Anwalt

Rechtsberatung im Filesharing Recht

Lesen Sie hier, wie Ihnen ein Fachanwalt helfen kann und erfahren Sie mehr über unser Anwaltsteam, welches auf Hilfe bei Abmahnungen spezialisiert ist.

Weiterlesen →

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Facebook Twitter Google+ YouTube

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×