Wirtschaftsrecht

Neues Tool für Anwälte: „Abmahnungen im Internet“ – richtige Verteidigungsargumente gegen Abmahnungen finden

Anwälte aufgepasst: der deubner Verlag bringt ein Tool heraus, das Anwälten hilft, Abmahn-Opfer perfekt zu beraten. Die Herausgeber Rechtsanwalt Christian Solmecke und Rechtsanwalt Christian Sitter haben mit ihrem Team die wichtigsten Argumente und Gegenargumente bei Abmahnungen wegen Rechtsverletzungen im Internet zusammengestellt. Ob Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Persönlichkeitsrecht oder Datenschutzrecht – mit „Abmahnungen im Internet“ finden Anwälte für jeden abgemahnten Mandanten die perfekte Verteidigungsstrategie. Das Tool ist sowohl als Online-Version, als auch auf CD-ROM erhältlich.

Abmahnungen wegen Rechtsverletzungen im Internet sind mittlerweile an der Tagesordnung. Dafür genügt oft schon eine Ungenauigkeit im Impressum oder ein nicht lizenziertes Bild. Was also tun? Eine Abmahnung soll dazu dienen, den Anspruchsgegner auf einen Rechtsverstoß hinzuweisen und dadurch den Rechtsstreit möglichst außergerichtlich beizulegen. Sie soll also ein gerichtliches Verfahren vermeiden, was grundsätzlich auch im Interesse des Abgemahnten liegen sollte.

Doch nicht immer sind die in einer Abmahnung geltend gemachten Forderungen auch berechtigt. In der anwaltlichen Beratung ist es essentiell, die Reaktionsmöglichkeiten auf eine Abmahnung zu kennen, damit die richtige Verteidigungsstrategie gewählt werden kann. Soll eine Unterlassungserklärung abgegeben werden? Müssen die Rechtsanwaltskosten gezahlt werden und, wenn ja, in welcher Höhe? Wann bestehen daneben noch Schadensersatz- oder Auskunftsansprüche? Welches taktische Vorgehen empfiehlt sich ggf.?

Aufbau des Tools

Der Aufbau des Tools orientiert sich an den praktischen Fällen, bei denen Abmahnungen am häufigsten auftreten. Der sachbearbeitende Rechtsanwalt findet so schnell die auf seinen Fall zutreffenden Argumente des Abmahnenden und kann diesen mit schlagkräftigen Gegenargumenten begegnen. Darüber hinaus enthält das Tool auch praxisnahe Hinweise zum Umgang mit der Unterlassungserklärung sowie zu den im jeweiligen Fall relevanten prozessualen Besonderheiten. Dabei wird in jeder Situation auf die aktuelle Rechtsprechung eingegangen, sodass der Rechtsanwalt sich aufwändige Recherchearbeiten erspart.

Erfasste Rechtsgebiete

Folgende Rechtsgebiete werden dabei abgedeckt:

  • Urheberrecht
    Filesharing, Framing, Foto- und Bildrecht, Usedsoft, Streaming
  • Markenrecht
    Haftung von Marketplace-Händlern für Amazon-Angebote, Domainrecht, Design- und Geschmacksmusterrecht
  • Wettbewerbsrecht
    AGBs für Onlinehändler, Direktmarketing durch unverlangte Werbung, Impressumspflicht, Informationspflichten im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr, PAngV, anwaltliches Standesrecht
  • Persönlichkeitsrecht
    Abwehr von Beleidigungen im Internet, Abwehr von Rechtsverletzungen auf Bewertungsportalen, Foto- und Bildrecht
  • Datenschutzrecht
    Ansprüche wegen unrichtiger oder unzulässiger Datenverarbeitung

In „Abmahnungen im Internet“ findet der Anwalt, der eher Mandate aus anderen Rechtsgebieten bearbeitet, schnell das Rüstzeug, um auch solche Mandate effektiv und erfolgreich zu bewältigen. Darüber hinaus richtet sich „Abmahnungen im Internet“ auch an Anwälte, die bereits Erfahrung bei der Verteidigung gegen Abmahnungen haben. Da es hierbei viele unterschiedliche Situationen geben kann, in denen es auf eine präzise Argumentation ankommt, kann auch der erfahrene Anwalt von diesem Tool profitieren.

Zur Online-Version

Zur CD-ROM-Version

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×