Urheberrecht

Plagiatsvorwurf: Fotograf scheitert mit Klage gegen Rihanna

Die heutige Popkultur lässt sich gern von Kunst und Kultur inspirieren, viele Künstler beeinflussen sich zudem gegenseitig, dabei ist es nicht immer leicht, zwischen Zitat, Hommage und Plagiat zu unterscheiden. Im Fall eine Musikvideos der Sängerin Rihanna hat das Stuttgarter Landgericht nun einen Plagiatsvorwurf zurückgewiesen.

Grund für die Klage war ein Musikvideo von Popstar Rihanna. Der Fotograf Philipp Paulus hatte den Popstar verklagt, da er der Meinung war, dass die Sängerin die Idee eines seiner Fotoshootings für ihr Video geklaut habe. Das Landgericht Stuttgart hat die Urheberrechtsklage gegen Rihanna und ihr Plattenlabel Universal nun abgewiesen, so der Bericht der SWR Landesschau.

  © fotodo - Fotolia.com

© fotodo – Fotolia.com

Paulus hatte für seine Fotostrecke „Paperworld“ sein Model in einem roten Kleid mit Klarsichtfolie und Gaffatape an die Wand geklebt und die Szene grünblau beleuchtet. Rihanna hatte sich für ihren Clip zu der Single „S&M“ auch hinter Klarsichtfolie an die Wand kleben lassen. Für den Fotografen Paulus war das Bildarrangement des Videos eindeutig geklaut.

Freie Benutzung einer Idee

Nach Ansicht des Gerichts jedoch habe sich die Übernahme eines Fotomotivs in die Video-Sequenz nicht eindeutig nachweisen lassen. Vielmehr sei es eine freie Benutzung einer Idee und kein Plagiat, so die Richter nach Angaben der SWR Landesschau. Paulus war hingegen der Ansicht, dass rund 40 Prozent des Musikvideos aus seinen Fotografien bestehen würde.

Nach Angaben der SWR Landesschau habe der Anwalt des Fotografen bereits angekündigt, in Berufung gehen zu wollen.

 

Rafaela Wilde ist Partnerin der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und beratende Justiziarin des Film- und Medienverbands NRW e. V. Sie vertritt bereits seit Jahren erfolgreich die Interessen von Film- und Fernsehproduzenten gegenüber der Landesregierung NRW, den Fernsehsendern und anderen Wirtschaftspartnern.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×