Urheberrecht

Markenrecht: Mariah Carey streitet sich mit Pornostar

Popstar Mariah Carey kämpft gegen Pornostar Mary Carey um Namensrechte. Mary Carey, die eigentlich Mary Cook heißt, will sich ihren Künstlernamen sichern lassen und hat Markenschutz für Audio- und Video-Aufnahmen beantragt. Dagegen wehrt sich nun die Musikern Mary Carey, die eine Verwirrung ihrer Fans befürchtet.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)