Urheberrecht

GEMA und BITKOM einigen sich über Lizenzgebühren

Die GEMA, die in Deutschland die Urheberrechte ihrer Mitgliedern . insbesondere Komponisten, Textautoren und Musikverleger, sowie Rechteinhabern aus aller Welt – vertritt, und der BITKOM-Verband, eine Vertretung unzähliger Unternehmen der digitalen Medien, Software & IT-Services, Telekommunikations- und Internetdiensten sowie der Netzwirtschaft, haben nun eine Regelung für die Anbieter von Video-on-Demand getroffen.

GEMA und BITKOM einigen sich über Lizenzgebühren©-cirquedesprit-Fotolia

GEMA und BITKOM einigen sich über Lizenzgebühren©-cirquedesprit-Fotolia

Nach diesem Vertrag beläuft sich die Höhe der abzuführenden Lizenzgebühr bei 16,50 Cent für den Kauf von Spielfilmen, der die dauerhafte Nutzung einräumt. Für die Miete der Spielfilme, also deren zeitweisen Nutzung sind 5,50 Cent pro Film angesetzt.

Der BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder kommentierte diese Einigung, als „Einvernehmliche Lösung, die Planungssicherheit schafft“. Für den GEMA-Vorstandsvorsitzende Dr. Harald Heker ist es sogar ein „Meilenstein in der Lizensierung von Onlineangeboten“.

Der Vertrags tritt rückwirkend zum 1.1.2002 in Kraft, regelt jedoch weder die Nutzungsgebühren für Werbefinanzierte Angebote noch für Abonnements. Hinsichtlich letzteren laufen jedoch noch Verhandlungen.

Insgesamt ist Verkauf oder Miete von Filmen in digitaler Form ein interessantes Feld, denn die Nutzung derartiger Angebote steigt rasant an. Laut einer Prognose des BITKOM- Verbands sollen 2014 mehr als 27 Millionen Filme online bezogen werden.

 

 

Rafaela Wilde ist Partnerin der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und beratende Justiziarin des Film- und Medienverbands NRW e. V. Sie vertritt bereits seit Jahren erfolgreich die Interessen von Film- und Fernsehproduzenten gegenüber der Landesregierung NRW, den Fernsehsendern und anderen Wirtschaftspartnern.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.