Urheberrecht

EU-Kommission genehmigt „Deutschen Filmförderfonds“

Die EU-Kommission hat am (heutigen) Donnerstag das von Kulturstaatsminister Bernd Neumann initiierte Produktionskostenerstattungsmodell mit dem Titel „Deutscher Filmförderfonds“ ohne weitere Auflagen genehmigt.
Da es sich bei dem neuen Filmförderfonds im europarechtlichen Sinne um eine Beihilfe handelt, musste die der Förderung zugrunde liegende Richtlinie der EU-Kommission vorgelegt und von ihr genehmigt werden. Diese Genehmigung liegt nunmehr vor. Damit steht dem Inkrafttreten des neuen Finanzierungsinstrumentes für Filme in Deutschland zum 1. Januar 2007 nichts mehr im Wege.

Staatsminister Bernd Neumann dankte der EU-Kommission für die zügige und unbürokratische Bearbeitung und Genehmigung der Maßnahme. „Das ist ein großer Verhandlungserfolg. Damit ist jetzt auch in Deutschland der Weg für international wettbewerbsfähige und mit anderen EU-Ländern vergleichbare Produktionsbedingungen bereitet“, erklärte der Staatsminister.

Nach dem Modell des neuen „Deutschen Filmförderfonds“ werden für die Dauer der Legislaturperiode jährlich 60 Millionen Euro für die Produktion von Kinofilmen in Deutschland zur Verfügung gestellt. Eine Erstattung von 16 – 20 Prozent der in Deutschland ausgegebenen Produktionskosten ist vorgesehen.

Von der Maßnahme profitieren nicht nur große Produktionen, sondern auch kleinere und mittlere Produktionen mit einem Budget ab einer Million Euro bei Spielfilmen. Damit werden die Auslastung der Studios und weiterer filmtechnischer Betriebe und damit Arbeitsplätze in Deutschland gesichert.

Die Förderanträge und weitere Informationen zur Antragstellung stehen den Produzenten ab sofort im Netz unter www.ffa.de zur Verfügung.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)