Alle Artikel mit dem Tag "video"

Verbreitung einer Anleitung zur Umgehung einer Adblock-Sperre ist rechtswidrig

Das Landgericht Hamburg hat dem YouTuber Tobias Richter die Verbreitung einer Anleitung zur Umgehung der Adblock-Sperre auf Bild.de verboten. Das Gericht bewertete die Verbreitung von Filterbefehlen für das Programm Adblock Plus als Urheberrechtsverletzung. Richter kündigte an, dass er wohl auf eine Berufung verzichten wird.

Weiterlesen →

Uefa verbietet Video zum deutschen Elfmeterschießen

Die Deutschen konnten sich im letzten Akt einer atemberaubenden Viertelfinalpartie gegen die Squadra Azzurra durch ein dramatisches Elfmeterschießen durchsetzen. Kurt Prödel, ein wenig bekannter Produzent aus der Musikbranche, sorgte anschließend für Aufsehen. Seine Idee: Er montierte alle Strafstöße der deutschen Schützen in eine Bildspur übereinander. Dadurch sieht es so aus als würden alle gleichzeitig anlaufen und schießen. Auch Italiens Torwart-Legende Buffon dupliziert sich und scheint in unmenschlicher Manier in alle Richtungen parieren zu können. Das 12 Sekunden lange Video erfreute sich großer Beliebtheit – doch das hat nun ein Ende.

Weiterlesen →

EuGH: Kurze Videos auf Webseite können „Sendung“ sein

Wenn eine Zeitung kurze Videos auf ihrer Webseite anbietet, kann das unter die Regelung über audiovisuelle Mediendienste fallen, so das Urteil des EuGH.
Weiterlesen →

Veröffentlichung von Video eines bewusstlosen Unfallopfers unzulässig

Die Veröffentlichung eines Videos im Internet, das die Körperteile ein bewusstloses Unfallopfer zeigt, ist unzulässig. So entschied am 10.07.2014 das LG Essen (Az.: 4 O 157/14).

Weiterlesen →

Plagiatsvorwurf: Fotograf scheitert mit Klage gegen Rihanna

Die heutige Popkultur lässt sich gern von Kunst und Kultur inspirieren, viele Künstler beeinflussen sich zudem gegenseitig, dabei ist es nicht immer leicht, zwischen Zitat, Hommage und Plagiat zu unterscheiden. Im Fall eine Musikvideos der Sängerin Rihanna hat das Stuttgarter Landgericht nun einen Plagiatsvorwurf zurückgewiesen. Weiterlesen →

Arbeitgeber is watching you: LAG bestätigt Kündigung eines Angestellten nach Zigarettenschmuggel

Videoüberwachung seitens des Arbeitgebers sind datenschutzrechtlich problematisch. Bei der Frage der Rechtmäßigkeit muss zwischen der offenen und der heimlichen Videoüberwachung unterschieden werden. Letztere darf zum Beispiel nur unter sehr eingeschränkten Voraussetzungen vorgenommen werden. Aber auch bei offenen Filmaufnahmen kann es zu diversen Streitigkeiten kommen. Einen solchen Fall hatte das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm in zweiter Instanz zu entscheiden.

Weiterlesen →

Bushido-Skandalvideo: Razzia wegen „Stress ohne Grund“

Gegen den Gangsta-Rapper Bushido hat jetzt die Staatsanwaltschaft Berlin Ermittlungen eingeleitet. Grund dafür sind nicht hinnehmbare Äußerungen in dem Video „Stress ohne Grund“. Bushido muss wegen dem Songtext mit ernsten strafrechtlichen und zivilrechtlichen Folgen rechnen.

Weiterlesen →

Bushido – Skandalvideo: Rapper muss mit Konsequenzen rechnen

Das Musik-Video von Bushido mit dem Titel „Stress ohne Grund“ hat zu Recht für scharfe Kritik gesorgt. Bushido kann sich bezüglich seiner Äußerungen nicht auf die Kunstfreiheit berufen und muss mit strafrechtlichen und zivilrechtlichen Folgen rechnen.

Weiterlesen →

Kebekus-Video: Aufschrei bei der Piusbruderschaft

Nach Presseberichten liegen der Staatsanwaltschaft Köln angeblich mittlerweile 10 Strafanzeigen gegen das Satire-Video „Dunk den Herrn“ der Kabarettistin Carolin Kebekus vor. Die erzkonservative Piusbruderschaft hatte ihre Anhänger offiziell dazu aufgerufen, rechtliche Schritte gegen Carolin Kebekus einzuleiten.

Weiterlesen →

Protest der GEMA gegen „Stern“-Satire

Die GEMA reichte Ende letzter Woche beim Landgericht in München die Klage gegen die Google-Tochter YouTube ein. Grund für die Klage ist, dass es bei den Sperrbilden heißt: „Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar, weil es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden.“ Dies will sich die GEMA nicht länger bieten lassen.

© Alexander Tarasov – Fotolia

Weiterlesen →