Alle Artikel mit dem Tag "Verschlüsselung"

Scotland Yard entwendet aktiviertes iPhone, um es nicht entschlüsseln zu müssen

Heise.de berichtet, dass britische Polizisten einen Verdächtigen überrumpelt haben. Die Polizisten konnten dem Verdächtigen auf diese Weise sein aktiviertes iPhone entreißen. Zu diesem Zeitpunkt war das Smartphone noch entschlüsselt. Die Polizisten konnten sich mit dieser ungewöhnlichen Methode Zugriff auf das Telefon verschaffen, ohne die Verschlüsselung knacken zu müssen.

Weiterlesen →

Abmahnung von Onlinehändlern wegen fehlender Verschlüsselung

Onlinehändler die keine hinreichend sichere Verbindung zu der Übertragung von Daten ihrer Kunden übers Internet verwenden, müssen neben einem Bußgeld mit einer teuren Abmahnung rechnen.

Weiterlesen →

WhatsApp – Update freut User

Vor allem Datenschützer wird das neue Update freuen, denn es sollen jetzt alle Inhalte mit einer Verschlüsselung geschützt werden.

Weiterlesen →

Apple plant erweiterte Verschlüsselung auch bei iCloud-Daten

Apple will die bislang nur auf ihren iOS-Geräten eingesetzte Verschlüsselung nun auch auf iCloud-Angebote ausweiten. Dies stellt den nächsten Schritt in einem seit einiger Zeit zwischen Apple und den US-Strafverfolgungsbehörden andauernden Streit dar.

Weiterlesen →

Filesharing: Haftet Anschlussinhaber für Filesharing seiner Gäste?

Wenn ein Anschlussinhaber Gästen seinen Internetanschluss zur Verfügung stellt, darf er nicht ohne Weiteres für das Filesharing seiner Besucher in Anspruch genommen werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Charlottenburg.

Weiterlesen →

Offenes WLAN und Filesharing-Abmahnung: Gericht schaltet EuGH ein

Wer ein offenes WLAN betreibt, geht nach wie vor ein hohes Haftungsrisiko ein, wenn Dritte über den Anschluss eine Urheberrechtsverletzung durch Filesharing begehen. Möglicherweise wird jetzt der EuGH die rechtliche Situation aufgrund eines Vorlagebeschlusses des LG München I abschließend klären.

Weiterlesen →

Yahoo plant mit Google eine End-to-End-Verschlüsselung für E-Mails

Yahoo und Google planen bis zum Ende nächsten Jahres eine End-to-End-Verschlüsselung für alle E-Mail-User einzuführen. Die Verschlüsselung soll für die Anwender weitestgehend transparent und so einfach wie möglich zu Nutzen sein.

Weiterlesen →

Verbraucherzentrale: Kabelanbieter muss Kunden besser informieren

Der Kabelanbieter Priacom wurde von der Verbaucherzentrale Sachsen abgemahnt. Grund für die Abmahnung ist ein Schreiben zur Umstellung der Verschlüsselung. Weiterlesen →

Google möchte den E-Mail Verkehr zukünftig sicherer gestalten

Der Internetgigant Google versteht die Zeichen der Zeit und hat eine Google Chrome Erweiterung entwickelt und online gestellt. Mit dieser können die Nutzer des Browsers problemlos E-Mails mit OpenPGP signieren und verschlüsseln. Dadurch wird es jedem Internetnutzer möglich sein eine echte Ende-zu-Ende Verschlüsselung nutzen zu können, um damit die Überwachung bzw. Auswertung der eigenen Kommunikation erheblich zu erschweren.

Weiterlesen →

Online-Banking: Gefährliche Sicherheitslücke festgestellt

Kürzlich haben wir berichtet, dass Kunden aus Angst Online-Banking ablehnen. Dies erscheint vor einer aktuellen Meldung sehr verständlich, wonach viele Online-Banking Portale über eine riskante Sicherheitslücke verfügen. Es fehlt demnach an einer hinreichenden Verschlüsselung.

Weiterlesen →