Alle Artikel mit dem Tag "Verband Deutscher Filmproduzenten e.V."

ARD und ZDF verteidigen Auftragsvergabepraxis

Nachdem die vier unabhängigen Produzentenverbände AG Dokumentarfilm (AG DOK), film & fernsehproduzentenverband nrw e.v., Verband Deutscher Filmproduzenten e.V. und VFFVmedia/Verband der Fernseh-, Film-, Multimedia- und Videowirtschaft e.V., den Entwurf eines Verhaltenskodex für die Vergabe von Auftragsproduktionen durch öffentlich-rechtliche TV-Sender in Deutschland vorgelegt haben, reagieren nun ARD und ZDF. Weiterlesen →

Auftragsvergabe bei ARD und ZDF: Produzentenverbände fordern Verhaltenskodex

Der Fall Doris Heinze hat gezeigt, dass es bei der Auftragsvergabe der öffentlich-rechtlichen Sender einige Schwachstellen gibt. Nun haben unabhängige Produzentenverbände, namentlich die AG Dokumentarfilm (AG DOK), der film & fernsehproduzentenverband nrw e.v., der Verband Deutscher Filmproduzenten e.V. und der VFFVmedia/Verband der Fernseh-, Film-, Multimedia- und Videowirtschaft e.V., den Entwurf eines Verhaltenskodex für die Vergabe von Auftragsproduktionen durch öffentlich-rechtliche TV-Sender in Deutschland vorgelegt.  Weiterlesen →

Unabhängige Deutsche Produzenten vereinbaren föderative Kooperation

Um die kreative Vielfalt in der deutschen Produzentenlandschaft zu erhalten und auszubauen haben der „Verband Deutscher Filmproduzenten e.V.“, der „film & fernseh produzentenverband nrw e.v.“ und der „VFFVmedia e.V.“ eine föderative Kooperation vereinbart. Diese vertritt künftig die Interessen von über 70 unabhängigen Film- und Fernsehproduzenten gegenüber Politik und Öffentlichkeit, so die Pressemeldung der Kooperation.

Weiterlesen →