Alle Artikel mit dem Tag "USA"

Abfrage von Social-Media Daten bei Einreise in die USA

Ab sofort werden Touristen oder Geschäftsleute bei der Einreise in die USA nach Youtube-, Facebook- und Twitter- Konten gefragt. Die Angaben stehen den Betroffenen frei. Bürgerrechtlern ist dieser Umstand jedoch zu intransparent. Unklar bleibt, was genau mit den Daten in den USA geschieht.

Weiterlesen →

Rule 41: US-Behörden dürfen weltweit hacken

In den USA wurde Rule 41 der Federal Rules of Criminal Procedure zum 01.12.2016 geändert. Die Änderung gestattet US-Behörden und dem FBI das weltweite Hacken von Computern. Voraussetzung ist lediglich, dass ein Amtsrichter im Vorfeld einen Durchsuchungsbeschluss erteilt hat.

Weiterlesen →

„Artikel 29“ – Datenschützer billigen Privacy Shield

EU-Datenschützer haben das US-Abkommen zur Übermittlung von Daten in die USA vorerst zugestimmt. Eine erneute Überprüfung des Privacy Shields soll in einem Jahr erfolgen.

Weiterlesen →

BGH-Urteil zur Schutzdauer für in den USA erstveröffentlichte Werke

Der urheberrechtliche Schutz für den Roman »Tarzan of the Apes« aus dem Jahr 1912 ist in Deutschland erloschen, so ein Urteil des Bundesgerichthofes. Weiterlesen →

„Like“-Button: Daumen hoch für die Meinungsfreiheit

Der „Gefällt mir“-Button ist laut dem US-Berufungsgericht Fourth U.S. Circuit Court of Appeals eine Meinungsäußerung und fällt somit unter den US-Verfassungsschutz. Weiterlesen →

US-Filmindustrie gewinnt Prozess gegen Filehoster „Hotfile“

Das seit 2011 laufende Verfahren gegen den Filehoster „Hotfile“ konnte nun mit einem rechtskräftigen Urteil abgeschlossen werden. Eine Bundesbezirksrichterin in Florida hatte den Internetdienstanbieter, auf dessen Plattform Anwender Dateien unmittelbar mit oder ohne vorherige Anmeldeprozedur speichern und zum Download bereitstellen können, in einem abgekürzten Verfahren der Beihilfe zur Copyrightverletzung für schuldig befunden. Weiterlesen →

Nach „Mon Cherie“ klagt Ferrero nun gegen „Nugtella“

Der Konzern Ferrero will rechtliche gegen eine unlizensierte spezielle Haselnuss-Creme einleiten. Das us-amerikanische Produkt „Nugtella“ beinhaltet Marihuana. Weiterlesen →

Al Jazeera kappt eigenen Online-Stream in den USA

Der katarische Nachrichtensender  Al Jazeera hat in seinen Bemühungen ein modernes und kommerzielles Nachrichtenprogramm zu etablieren seinen bestehenden Internet-Stream gekappt – und damit sein gesamtes Publikum. Weiterlesen →

Neues US – Warnmodell gegen Filesharing

Noch dieses Jahr soll der Kampf gegen das Filesharing in den USA durch ein neues Warnmodell verstärkt werden. Das sogenannte „Six – Strikes – Modell“ soll nicht nur dazu dienen Filesharer zu bestrafen, sondern auch über das Urheberrecht aufzuklären.

Weiterlesen →

USA: Kriegsveteran wird trotz massenhaftem Filesharing nicht belangt

Auch in den USA kennt die Filmindustrie bei einer festgestellten Urheberrechtsverletzung durch Filesharing gewöhnlich keine Gnade und verschickt massenweise Abmahnungen. Anders scheint es zu sein, wenn es sich bei dem Filesharer um einen Kriegsveteranen handelt.

Bildnachweis:/Pentagon/gregwest98/CC BY 3.0/Some rights reserved

Weiterlesen →