Alle Artikel mit dem Tag "Urheberrechtsverletzung"

Waldorf Frommer mahnt ab wegen „Honig im Kopf“

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen einer Urheberrechtsverletzung durch Filesharing wegen dem Film Honig im Kopf erhalten und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Single abgemahnt – Trotzdem Sieg im Filesharing Verfahren

Wer als Single eine Abmahnung wegen Filesharing erhält, ist ebenfalls nicht dem geschäftstüchtigen Gebaren von Abmahnanwälten hilflos ausgeliefert. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Amtsgerichtes Bielefeld, in der die Kanzlei BaumgartenBrandt eine Niederlage erlitten hat.

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt ab wegen „Run All Night“

 

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen einer Urheberrechtsverletzung durch Filesharing wegen dem Film Run All Night erhalten und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

UsedSoft nimmt Berufung gegen Oracle zurück

Das bereits seit vielen Jahren laufende Verfahren gegen UsedSoft, das den Handel mit gebrauchter Software zum Gegenstand hatte, hat eine spektakuläre Wende genommen. Der Softwarehändler UsedSoft hat in dem vor dem Oberlandesgericht München anhängigen Verfahren seine Berufung zurückgenommen.

Weiterlesen →

Zu den Voraussetzungen des Schadensersatzanspruchs bei der Nutzung eines fremden Fotos

Verstöße gegen das Urheberrecht sind gerade im Internet zahlreich. Bei der Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen aufgrund einer solchen Verletzung kommt es nicht auf das Verschulden des Verletzers an. Anders sieht es aus, wenn der Rechteinhaber Schadensersatz verlangt. Dann muss der Gegenüber mindestens fahrlässig gehandelt haben. Dass dafür die Hürden nicht so hoch sind, zeigt ein Urteil des Landgerichts (LG) Potsdam.

Weiterlesen →

Verkauf von Bootleg-CD über eBay: Teure Abmahnung droht!

Privatleute die über eBay eine Bootleg CD verkaufen, müssen ebenfalls mit einer kostspieligen Abmahnung rechnen. Darüber hinaus muss bei der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgepasst werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landgerichtes Hamburg.

Weiterlesen →

Filesharing: Musikindustrie muss konkreten Schaden darlegen

Bei einer Filesharing – Abmahnung muss genau genug dargelegt werden, inwieweit dem Rechteinhaber dadurch überhaupt ein Schaden entgangen ist. Eine vage Schätzung reicht nicht aus. Dieser ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Amtsgerichtes Düsseldorf.

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt ab wegen TV-Serie „The Originals“

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen einer Urheberrechtsverletzung durch Filesharing wegen der TV-Folgen der Serie „The Originals“ erhalten und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt ab wegen „Grand Budapest Hotel“

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen einer Urheberrechtsverletzung durch Filesharing erhalten und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Filesharing-Klage wegen unklarem Sachverhalt abgewiesen

Das Amtsgericht Oldenburg hat in einem Filesharing Verfahren eine interessante Entscheidung gefällt, in der es die Klage wegen fehlender Angaben zum Lebenssachverhalt als unzulässig abgewiesen hat.

Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×