Alle Artikel mit dem Tag "Universal Music"

Filesharing Niederlage von Rasch – Keine Haftung von Vermieter

Vermieter haften normalerweise nicht für Filesharing ihrer Mieter oder Untermieter. Dies hat neulich das Amtsgericht Hamburg entschieden.

Weiterlesen →

Filesharing Niederlage – AG Hannover erteilt Täterschaftsvermutung Absage

Die Abmahnindustrie hat bei Filesharing Abmahnungen einen immer schweren Stand. Das gilt insbesondere bei einem Familienanschluss. Dies wird an einer neuen Entscheidung des Amtsgerichtes Hannover deutlich.

Weiterlesen →

Haftet Chef für Filesharing am Arbeitsplatz? AG Charlottenburg schränkt Haftung ein

Immer wieder kommt es vor, dass Mitarbeiter über den Internetanschluss am Arbeitsplatz Filesharing begehen. Muss der Arbeitgeber sie belehren, um einer Heranziehung im Wege der Störerhaftung zu entgehen? Hierzu hat jetzt das Amtsgericht Charlottenburg eine richtungsweisende Entscheidung getroffen und dabei auf ein aktuelles Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes verwiesen.

Weiterlesen →

Plagiatsvorwurf: Fotograf scheitert mit Klage gegen Rihanna

Die heutige Popkultur lässt sich gern von Kunst und Kultur inspirieren, viele Künstler beeinflussen sich zudem gegenseitig, dabei ist es nicht immer leicht, zwischen Zitat, Hommage und Plagiat zu unterscheiden. Im Fall eine Musikvideos der Sängerin Rihanna hat das Stuttgarter Landgericht nun einen Plagiatsvorwurf zurückgewiesen. Weiterlesen →