Alle Artikel mit dem Tag "TV"

Urteil: Kommissar darf bei RTL-Produktion mitwirken

Ein Kriminalhauptkommissar hat Anspruch auf eine Nebentätigkeitsgenehmigung für die Mitwirkung an TV-Produktionen, so das Urteil des OVG Münster.
Weiterlesen →

EU-Medienrichtlinie: „Netflix-Steuer“ und mehr Werbung?

 

Die Europäische Kommission will die EU-Bestimmungen für den audiovisuellen Bereich überarbeiten. Ein aktueller Entwurf sieht Abgaben für Streamingdienste und mehr Primetime-Werbung vor. Weiterlesen →

Produzentenallianz und VTFF vereinbaren Zusammenarbeit

Der Verband Technischer Betriebe für Film & Fernsehen und die Produzentenallianz wollen künftig auf politischer, medienwirtschaftlicher und struktureller Ebene kooperieren.
Weiterlesen →

NRW ist TV-Produktionsland Nummer eins

Nordrhein-Westfalen ist zum dritten Mal in Folge führend in der deutschen TV-Produktionsbranche. 
Weiterlesen →

VPRT Marktprognose 2013: Pay-TV weiter auf Wachstumskurs

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat seine diesjährige Marktprognose für Radio und TV in Deutschland veröffentlicht. Und besonders für das Pay-TV sieht die Zukunft rosig aus: der VPRT prognostiziert einen Umsatz von zwei Milliarden Euro.  Weiterlesen →

DVB-T: RTL steigt aus Empfang per Antennenfernsehen aus

Wer Fernsehen per terrestrischer Verbreitung (DVB-T) dem Satellitenfernsehen vorzieht, muss Einbußen bei Privatsendern hinnehmen. RTL möchte sich aus diesem Bereich zurückziehen und hat die Ausstrahlung bereits eingeschränkt.

Weiterlesen →

Neue Abmahnwelle: Waldorf Frommer mahnt für 20th Century Fox den Tausch von TV Serien ab

Serienfans aufgepasst! Aktuell mahnt die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Namen der Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH angebliche Rechtsverletzungen der in Deutschland sehr beliebten TV-Serien „How I met your Mother“, „Modern Family“, „New Girl“ und „Homeland“ ab.
Weiterlesen →

„Weissensee“-DVD-Auswertung vor TV-Ausstrahlung: Ziegler weist Kritik zurück

Mit der Serie „Weissensee“ hat die ARD einen Überraschungserfolg gelandet. Nun soll die zweite Staffel an den Start gehen – und zwar erst auf DVD und dann im TV. Eine Entscheidung, die Kritik in der Medienpolitik hervorruft. Produzentin Regina Ziegler wehrt sich dagegen. Weiterlesen →

Studie: Über 50-Jährige schauen täglich 5 Stunden TV

Die Media Control hat eine Studie zur TV-Sehdauer veröffentlicht. Fernsehzuschauer über 50 Jahre schauen am längsten fern: pro Tag insgesamt 297 Minuten (4 Stunden 57 Minuten). Das sind fast eineinhalb Stunden mehr als die 14- bis 49-Jährigen, die nur 193 Minuten (3 Stunden 13 Minuten) fernsehen.

Weiterlesen →

TV bleibt Meinungsbildung-Medium

Zwar ist laut der vor kurzem veröffentlichten Media-Analyse (ma) 2011 II das Radio mit einer Nutzerzahl von 79, 3 % das beliebteste Medium hierzulande, doch wenn es um Meinungsbildung geht, steht das Fernsehen an erster Stelle. Dies belegt eine nun veröffentlichte Studie der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien (BLM).

Weiterlesen →