Alle Artikel mit dem Tag "Telefon"

Neue Abzocke am Telefon durch Betrüger – „Hören Sie mich?“

Mit einer neuartigen Masche versuchen Betrüger übers Telefon an das Geld ihrer Opfer zu kommen.

Weiterlesen →

BGH – Maklerverträge können per E-Mail oder Telefon geschlossen und widerrufen werden

Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ist in zwei Revisionsverfahren zu dem Ergebnis gelangt, dass Grundstücksmaklerverträge die per E-Mail oder Telefon geschlossen wurden, Fernabsatzverträge nach § 312b BGB der bis zum 12. Juni 2014 geltenden Fassung darstellen. Somit ist ein Widerruf dieser innerhalb der gesetzlichen Fristen möglich.

Weiterlesen →

Impressum mit Angabe einer Mehrwertdienste-Rufnummer ist unzulässig

Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 25.02.2016, Az. I ZR 238/14) hat entschieden, dass die Angabe einer Mehrwertdienste-Rufnummer als Kontaktmöglichkeit in dem Impressum einer Internetseite wettbewerbswidrig ist. Die hohen Kosten sorgen nach Ansicht des BGH dazu, dass die Seitenbetreiber von einer Kontaktaufnahme zum verantwortlichen Unternehmen abgehalten werden.

Weiterlesen →

BAG – Betriebsräte haben keinen Anspruch auf eigenen Telefon- und Internetanschluss

Selbstverständlich hat ein Betriebsrat Anspruch auf Telefon und Internet. Allerdings, so das Bundesarbeitsgericht (Beschluss vom 20.3.2016, Az. 7 ABR 50/14), können Betriebsräte nicht vom Arbeitgeber verlangen, dass ihnen überwachungssichere Kommunikationskanäle innerhalb des Betriebs zur Verfügung gestellt werden. Der Betriebsrat kann vom Arbeitgeber nicht verlangen, einen eigenen und unabhängigen Internet- und Telefonanschluss im Betrieb zu erhalten.

Weiterlesen →

Papierrechnung für Telefon/Internet ist gewöhnlich kostenlos

Immer mehr Telekommunikationsanbieter versuchen von ihren Kunden gesonderte Gebühren für das Erstellen von einer Papierrechnung zu kassieren. Dass dies auch nach der neuesten Rechtsprechung normalerweise unzulässig ist, hat kürzlich das Amtsgericht Kassel bestätigt.

Weiterlesen →

BGH: Telefon Abzocke – Ping-Anrufe sind Betrug

Wer durch das kurze Anklingeln des Handys die Angerufenen zu einem Rückruf über eine teure Abzock-Nummer animiert, begeht durch derartige Ping-Anrufe einen vollendeten Betrug. Dies hat jetzt der Bundesgerichtshof klargestellt. Handynutzer sollten aufpassen.

Weiterlesen →

Achtung: Falsche Microsoft-Techniker zocken ab

In den letzten Wochen wurde von mehreren Fällen dreister Abzocke per Telefon berichtet. Die Betrüger geben sich als Mitarbeiter eines in London ansässigen „Windows Technical Support Department“ aus. Weiterlesen →

Abzocke am Telefon durch Ping-Anrufe ist strafbar

Ping-Anrufe durch kurzes Anklingeln des Handys sind eine fiese Mache für Abzocke am Telefon. Hierzu hat das Landgericht Osnabrück entschieden, dass es sich um Betrug handelt. Dieses Urteil liegt jetzt im Volltext vor.

Weiterlesen →

LG Baden-Baden: Sperrung von Telefon und Internet wegen geringen Zahlungsrückstandes ist unzulässig

Normalerweise dürfen Telefonanbieter nicht bereits bei kleinen Zahlungsausfällen durchgreifen und den Anschluss des Kunden sperren. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landgerichtes Baden-Baden, die im Wege des vorläufigen Rechtsschutzes ergangen ist.

© Scanrail – Fotolia

Weiterlesen →

LG Osnabrück: Ping-Anrufe sind Betrug

Bereits zahlreiche Verbraucher wurden bereits durch sogenannte Ping-Anrufe mit Mehrwertdiensten abgezockt. In diesem Zusammenhang ist ein kürzlich ergangenes Urteil des Landgerichtes Osnabrück zu begrüßen, dass im zugrundeliegenden Fall einen vollendeten Betrug bejaht hat.

© arahan-Fotolia

Weiterlesen →