Alle Artikel mit dem Tag "Stiftung Warentest"

OLG Hamm: Produktbezeichnung als „Testsieger“ auch bei mehreren gleichplatzierten Produkten?

Stiftung Warentest untersucht und vergleicht verschiedene Produkte und Dienstleistungen verschiedener Anbieter. Die Produkte werden anhand von Schulnoten in verschiedenen Einzelkategorien bewertet und anschließend anhand der vergebenen Gesamtnote in einem Ranking zusammengefasst. Daher sind auch mehrfach-Platzierungen möglich.

Weiterlesen →

Stiftung Warentest verliert gegen Ritter Sport

Ritter Sport (Alfred Ritter GmbH) erringt einen klaren Sieg gegen Stiftung Warentest. Das Gericht entschied einen Streit um eine einstweilige Verfügung.

Weiterlesen →

Ritter Sport erwirkt EV gegen Stiftung Warentest

Das Landgericht München hat auf Antrag von Ritter Sport eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest erlassen.  Damit ist der Stiftung Warentest die Behauptung verboten, der Schokoladenhersteller würde chemische Aromen verwenden. Weiterlesen →

Bundesgerichtshof entscheidet im Streit um Löschung der Marke „test“

Der unter anderem für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern über die Rechtsbeständigkeit der Eintragung der Wort-Bild-Marke „test“ der Stiftung Warentest entschieden.

Weiterlesen →

LG Düsseldorf: Werbung mit altem Testergebnis kann irreführend sein

Viele Händler werben gerne damit, dass ihr Onlineshop mit einem guten Testergebnis z.B. bei der Stiftung Warentest abgeschnitten hat. Damit sollten sie jedoch vorsichtig sein, soweit das Testergebnis schon viele Jahre zurückliegt und daher vom Verbraucher kaum aufgefunden werden kann. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Düsseldorf.

Weiterlesen →

OLG Hamburg: Bezeichnung „Testsieger“ nur bei alleinigem Testgewinn erlaubt

Das Oberlandesgericht Hamburg (OLG) hat mit Urteil vom 27.06.2013, (Az. 3 U 142/12) entschieden, dass ein Unternehmer sein Produkt nur dann als „Testsieger“ bezeichnen darf, wenn sich das Produkt tatsächlich als einziges durchgesetzt hat. Gibt es mehrere Erstplatzierte muss darauf hingewiesen werden.

Weiterlesen →

Achtung Händler: Änderungen bei der Werbung mit Stiftung Warentest Logo

Für Händler ist Werbung mit positiven Bewertungen der Stiftung Warentest eine beliebte Auszeichnung. Ab dem 01.07.2013 gibt es es einige Änderungen, die unbedingt beachtet werden müssen.

Weiterlesen →

Irreführende Werbung mit Stiftung Warentest Bewertung

In einem vom Oberlandesgericht Frankfurt entschiedenen Berufungsverfahren bestätigt das Gericht mit Urteil vom Urteil vom 25.10.2012 Az. 6 U 186/11 den Unterlassungsanspruch der Mitbewerberin wegen einer i.S.v. § 5a I, II UWG irreführenden Werbung des Beklagten.

Weiterlesen →

Kaufland: Irreführende Platzierung von Testurteil

Wer Werbeprospekte für das eigene Unternehmen herausgibt, sollte gerade bei der Platzierung von Testurteilen der Stiftung Warentest sehr genau sein. Weiterlesen →

OLG Köln: Ariel bleibt trotz neuer Verpackung Testsieger

Ariel darf weiter den Titel „Testsieger“ für Werbezwecke verwenden, auch wenn die Verpackung des Produkts verändert worden ist. Dies hat das OLG Köln entschieden.

Weiterlesen →