Alle Artikel mit dem Tag "Sony"

Beatles-Songrechte: Paul McCartney verklagt Sony

Der Musiker Paul McCartney hat Klage gegen Sony/ATV eingereicht. Er möchte die Rechte an 267 Beatles-Songs zurückbekommen, die er zusammen mit John Lennon geschrieben hat.

Weiterlesen →

Markenrecht: Sony scheitert mit Patentantrag für „Let´s Play“

Sony Computer Entertainment hat in den USA versucht  sich die  Wortmarke „Let´s Play“  für die elektronische Übertragung und das Streaming von Videospielen in weltweiten und lokalen Computernetzwerken markenrechtlich schützen zu lassen – vorerst erfolglos.

Weiterlesen →

FAKE-Abmahnungen im Namen von Sony und Universal

Seit einiger Zeit werden per Mail FAKE-Abmahnungen im Namen von Sony BMG und Universal versandt. Diese SPAM-Nachrichten spekulieren darauf, dass Betroffene, die vielleicht wirklich einmal Filesharing betrieben haben oder einfach verunsichert sind, die genannten Beträge bezahlen. Weiterlesen →

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 15) – Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen

Die Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internetstrafrecht stellen, werden in einer mehrteiligen Serie von Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet. Zunehmend wird das Medium Internet aufgrund rasanter Fortentwicklung der Informationstechnologie zur Begehung von Straftaten genutzt. Immer mehr Computer werden zur Erfassung von Daten und Informationen eingesetzt, was sich von den Kriminellen zu Nutze gemacht wird. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Angreifer zur Verantwortung gezogen werden können, wird in dieser Serie dargestellt. Im heutigen 16. Teil geht es um die Strafbarkeit wegen Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen (§108b UrhG). Weiterlesen →

LG fungiert jetzt als Lizenzgeber bei One-Blue

LG Electronics hat sich dem Produktlizenzprogramm One-Blue als Lizenzgeber angeschlossen. Das Programm wurde von Panasonic, Philips und Sony gegründet und wird neben den drei Gründungsfirmen von Cyberlink, Hewlett-Packard, Hitachi und JVC Kenwood unterstützt.

Weiterlesen →

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 14) – Unerlaubte Verwertung geschützter Werke

Die Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internetstrafrecht stellen, werden in einer mehrteiligen Serie von Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet. Zunehmend wird das Medium Internet aufgrund rasanter Fortentwicklung der Informationstechnologie zur Begehung von Straftaten genutzt. Immer mehr Computer werden zur Erfassung von Daten und Informationen eingesetzt, was sich von den Kriminellen zu Nutze gemacht wird. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Angreifer zur Verantwortung gezogen werden können, wird in dieser Serie dargestellt. Im heutigen 14. Teil geht es um die Strafbarkeit wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke (§106 UrhG). Weiterlesen →

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 13) – Strafbarkeit wegen unzulässigen Anbringens einer Urheberkennzeichnung

Die Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internetstrafrecht stellen, werden in einer mehrteiligen Serie von Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet. Weiterlesen →

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 12) – Strafbarkeit wegen Computerbetrug

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 12) – Strafbarkeit wegen Computerbetrug

Die Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internetstrafrecht stellen, werden in einer mehrteiligen Serie von Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet. Zunehmend wird das Medium Internet aufgrund rasanter Fortentwicklung der Informationstechnologie zur Begehung von Straftaten genutzt. Immer mehr Computer werden zur Erfassung von Daten und Informationen eingesetzt, was sich von den Kriminellen zu Nutze gemacht wird. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Angreifer zur Verantwortung gezogen werden können, wird in dieser Serie dargestellt. Im heutigen 12. Teil geht es um die Strafbarkeit wegen Computerbetrugs (§263a StGB). Weiterlesen →

Hackerangriff: Sony ist erneut Opfer eines großangelegten Hackerangriffs, 93.000 Konten wurden geknackt – Wer haftet?

Wir hatten bereits am 28. April 2011 über den Hackerangriff auf das Sony Online-Network berichtet, bei dem seinerzeit rd. 70 Millionen Nutzer und deren Datensätze entwendet wurden. Nun ist Sony wieder ins Fadenkreuz der Hacker geraten. Wer haftet im Schadensfall? Was ist für Betroffene jetzt zu beachten? Weiterlesen →

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 11) – Strafbarkeit wegen Urkundenunterdrückung

Serie zum Internetstrafrecht (Teil 11) – Strafbarkeit wegen Urkundenunterdrückung

Die Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internetstrafrecht stellen, werden in einer mehrteiligen Serie von Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet.

Zunehmend wird das Medium Internet aufgrund rasanter Fortentwicklung der Informationstechnologie zur Begehung von Straftaten genutzt. Immer mehr Computer werden zur Erfassung von Daten und Informationen eingesetzt, was sich von den Kriminellen zu Nutze gemacht wird. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Angreifer zur Verantwortung gezogen werden können, wird in dieser Serie dargestellt. Im heutigen 11. Teil geht es um die Strafbarkeit wegen Urkundenunterdrückung (§274 StGB). Weiterlesen →