Alle Artikel mit dem Tag "Smartphone"

Taxi-Konkurrenz Uber BLACK kommt vor den EuGH

Uber BLACK war den deutschen Taxiunternehmen schon lange Zeit ein Dorn im Auge. Das amerikanische Start-Up Unternehmen Uber hat vor einigen Jahren den Beförderungsmarkt mit dem neuen Geschäftsmodell betreten und damit der gesamten Taxi-Branche große Sorgen bereitet. Nun muss sich nach dem BGH auch der EuGH mit dem Geschäftsmodell befassen. 

Weiterlesen →

Roaming – Gebühren – Ab Juni endlich sorgenfreie Smartphone-Nutzung im EU-Ausland

Die private und berufliche Nutzung von Handys, Smartphones und Tablets gehört für die meisten Menschen zum Alltag. Ab Juni 2017 werden nach jahrelangen Verhandlungen endlich die Roaming – Gebühren in Europa abgeschafft. Deutsche Mobilfunk-Kunden können ihren Mobilfunkvertrag dann zu gleichen Konditionen wie zu Hause, auch im europäischen Ausland nutzen. Zusätzliche Roaming – Gebühren gehören der Vergangenheit an.

Weiterlesen →

Android Smartphone – Warnung vor vorinstalliertem Trojaner

Wer sich ein neues Android Smartphone kauft, sollte aufpassen. Möglicherweise befindet sich darauf ein vorinstallierter Trojaner.

Weiterlesen →

Scotland Yard entwendet aktiviertes iPhone, um es nicht entschlüsseln zu müssen

Heise.de berichtet, dass britische Polizisten einen Verdächtigen überrumpelt haben. Die Polizisten konnten dem Verdächtigen auf diese Weise sein aktiviertes iPhone entreißen. Zu diesem Zeitpunkt war das Smartphone noch entschlüsselt. Die Polizisten konnten sich mit dieser ungewöhnlichen Methode Zugriff auf das Telefon verschaffen, ohne die Verschlüsselung knacken zu müssen.

Weiterlesen →

Gefährliche Kettenbriefe auf WhatsApp im Umlauf!

WhatsApp Nutzer sollten nicht auf zwei neue Kettenbriefe hereinfallen. Ansonsten landen sie schnell in einer Abofalle. Ferner ist ihr Smartphone durch Malware gefährdet.

Weiterlesen →

Verkehrsminister Dobrindt fordert Tablet-Verbot am Steuer und höhere Bußgelder

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt möchte die Straßenverkehrsordnung anpassen: Das bislang geltende Verbot der Smartphone-Nutzung, soll auf weitere technische Geräte wie Tablets und E-Book-Reader ausgeweitet werden. Gleichzeitig sollen die Bußgelder für Verstöße erhöht werden.

Weiterlesen →

Nachbar darf nicht mit Handy gefilmt werden

Das Landgericht Duisburg (Urteil vom 17.10.2016, Az. 3 O 381/15) hat entschieden, dass eine Person keine Handy-Aufnahmen von seinem Nachbarn anfertigen darf, solange keine sachlich begründeten Interessen vorliegen. Unbegründete Handy-Aufnahmen verletzen den Abgebildeten in seinem Allgemeinen Persönlichkeitsrecht.

Weiterlesen →

GTA-5-Mod: Das Samsung Galaxy Note 7 als Granate

Samsung Electronics America hat Urheberrechtsbeschwerde gegen Youtube-Clips erhoben, in denen das Samsung Galaxy Note 7 im Computerspiel Grand Theft Auto (GTA) als Waffe gezeigt wird und für Tod und Zerstörung sorgt. Einige der Clips wurden infolge der Beschwerden nun gesperrt.

Weiterlesen →

EuGH: Vorinstallierte Software auf Computern grundsätzlich zulässig

Der Europäische Gerichtshof (Urteil vom 07.09.2016, Az. C-310/15) hat entschieden, dass der Verkauf von Computern mit vorinstallierter Software nicht gegen geltendes Recht verstößt. Ob ein solches Kopplungsangebot eine unlautere Geschäftspraktik darstellt, muss dabei stets im Einzelfall geprüft werden.

Weiterlesen →

Sexting-Vorfälle: Vater muss Smartphones seiner Töchter kontrollieren

Das Amtsgericht Bad Hersfeld (Beschluss vom 22.07.2016, Az. F 361/16 EASO) hat entschieden, dass ein Vater, dessen Töchter mit Sexting-Nachrichten belästigt wurden, einen strengen Auflagenkatalog erfüllen muss. Unter anderem muss er den Messenger WhatsApp von den Handys der Töchter löschen.

Weiterlesen →