Alle Artikel mit dem Tag "Sender"

Urteil: BR darf Frequenzen vom BR-Klassik und BR-Puls tauschen

Der Bayrische Rundfunk darf 2018 wie geplant die Frequenzen des Jugendsenders PULS und BR-Klassik tauschen, so das Urteil des Landgericht Münchens.
Weiterlesen →

Deutsche Post darf TV-Sender starten

Die Deutsche Post darf einen eigenen TV-Sender starten, so die Entscheidung der Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK).
Weiterlesen →

DAB+: Medienanstalten legen Digitalisierungsbericht vor

Die Medienanstalten haben ihren diesjährigen Digitalisierungsbericht zum Hörfunk vorgelegt. Auch die Entwicklung von DAB+ ist dabei Thema.

Weiterlesen →

NRW ist TV-Produktionsland Nummer eins

Nordrhein-Westfalen ist zum dritten Mal in Folge führend in der deutschen TV-Produktionsbranche. 
Weiterlesen →

Mehr Gelder für Produzenten aus Leermedien- und Geräteabgaben

Produzenten erhalten künftig mehr Gelder aus der Leermedien- und Geräteabgabe. Weiterlesen →

Dürfen ARD und ZDF ein gemeinsames kostenpflichtiges Videoportal betreiben?

Die öffentlich rechtlichen Sender möchten schon ab 2012 ein gemeinsames Videoportal anbieten. Anders als die Privatsender mit einem ähnlichen Projekt scheint es diesmal keine Probleme mit dem Bundeskartellamt hinsichtlich der erforderlichen Genehmigung zu geben. Allerdings ist die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit dieses Projektes sehr umstritten.

 

Weiterlesen →

Sender klagen wegen Verteilung der UKW-Frequenzen in Rheinland-Pfalz

Zwei unterlegene Sender wollen sich gegen die Vergabe der zweiten UKW-Frequenzkette an einen Jugendsender nicht bieten lassen und erwägen dagegen rechtliche Schritte.


Weiterlesen →

Einstellung Quizsender 9Live

Bei dem Sender 9Live handelt es sich um einen Glücksspielsender, der sich über seine Anrufer finanziert. Doch bald soll das Live-Programm eingestellt werden.

Weiterlesen →

Das illegale Bundestags-TV und seine Legalisierung

Nachdem die Medienaufsicht den Fernsehsender des Bundestages kritisiert hat, versucht man daraus Konsequenzen zu ziehen. Eine Abschaffung kommt allerdings nicht infrage.

 

Weiterlesen →

Rundfunkrat übernimmt die Aufsicht über die Telemediendienste beim WDR

Auch der WDR verfügt über ein umfangreiches Informationsangebot auf Webseiten im Internet, das auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hin überprüft werden muss. Hierzu wurde jetzt eine wichtige Entscheidung getroffen.


Weiterlesen →