Alle Artikel mit dem Tag "RTL"

Werbung: ZAK beanstandet Verstöße bei RTL und Tele5

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat Verstöße gegen das Trennungsgebot und Kennzeichnung von Werbung im Programm von RTL und Tele 5 beanstandet.

Weiterlesen →

Urteil: TV-Programmhinweise im Werbeblock ohne Zäsur unzulässig

Der Privatsender RTL hat in zwei Fällen das Trennungsgebot von Werbung und Inhalt missachtet. Weiterlesen →

Medienwächter: RTL-Drogenexperiment nicht jugendgefährdend

Der Drogentest von Jenke von Wilmsdorff vor laufender Kamera war nicht jugendgefährdend. Das haben nun Medienwächter entschieden.
Weiterlesen →

Urteil: Kommissar darf bei RTL-Produktion mitwirken

Ein Kriminalhauptkommissar hat Anspruch auf eine Nebentätigkeitsgenehmigung für die Mitwirkung an TV-Produktionen, so das Urteil des OVG Münster.
Weiterlesen →

Gericht verbietet „Team Wallraff“-Beitrag über Kliniken

RTL darf die für die Sendung „Team Wallraff“ heimlich gefilmten Aufnahmen aus einem Krankenhaus nicht mehr ausstrahlen, so die Entscheidung des Landgerichts Hamburg.
Weiterlesen →

Reality-Show – Kriminalhauptkommissar darf mitwirken

Das Oberverwaltungsgericht NRW mit Sitz in Münster hat in seiner Entscheidung vom 13.04.2016 (AZ: 6 A 881/15) entschieden, dass ein im Dienste des Landes NRW stehender Kriminalhauptkommissar an zwei, im Privatfernsehen ausgestrahlten TV-Shows mitwirken darf. Damit hat es die Entscheidung des vorinstanzlichen Gerichtes bestätigt.

Weiterlesen →

Verstöße gegen Werberegelungen bei RTL und RTL 2

Die Privatsender RTL und RTL 2 haben gegen die hiesigen Werberegelungen verstoßen, so die Feststellung der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK).
Weiterlesen →

Regelungen für Werbung im Fernsehen werden liberaler: Private TV-Sender dürfen mehr Werbung ausstrahlen

 

Die zeitliche Beschränkung von Werbung im europäischen Privatfernsehen soll abgeschafft werden. Dies geht aus einem Positionspapier hervor, dass Bund und Länder der europäischen Kommission vorgelegt haben.

Weiterlesen →

DLM-Studie: Privatsender verlieren an Meinungsmacht

In unserem dualen Rundfunksystem geht es um Quoten und Inhalte, aber auch um Einfluss. Die Meinungsmacht der Privatsender hat jedoch im vergangenen Jahr abgenommen. Weiterlesen →

Unternehmerpersönlichkeitsrecht von Zalando durch RTL verletzt

In dem Streit des Online-Versandhandels Zalando gegen den Fernsehsender RTL beschäftigte sich nun das Landgericht Hamburg mit der Frage, ob die heimlichen Filmaufnahmen bei Zalando durch RTL erneut ausgestrahlt werden dürfen.

Weiterlesen →