Alle Artikel mit dem Tag "PC"

BGH urteilt zur urheberrechtlicher Vergütungspflicht von Druckern und PC

Der Bundesgerichtshof hat in vier Parallelverfahren abschließend entschieden, dass PCs und Drucker zu vergütungspflichtigen Vervielfältigungsgeräten gehören. Weiterlesen →

EuGH: Enge Grenzen für Kopier-Abgabe auf PCs und Drucker

Eine Urheberrechtsabgabe auf  Drucker und PCs ist zwar rechtens, allerdings kann sie nur unter engen Vorrausetzungen erhoben werden, so eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs. Weiterlesen →

Gleiches Recht für alle – auch für den BND!

Nun ist der Bundesnachrichtendienst wohl über das Ziel hinausgeschossen. Grundsätzlich zuständig für die Beschaffung sicherheits- und außenpolitisch relevanter Erkenntnisse aus dem Ausland bzw. über das Ausland und daher auch zu Observationen befugt, hat das LG Berlin nun in einem noch nicht rechtkräftigen Urteil gegen den BND entschieden, dass die heimliche Durchsuchung eines Dienstcomputers das allgemeine Persönlichkeitsrecht des auf Schadensersatz klagenden Mitarbeiters schwerwiegend verletzt hat. Der BND wurde in Folge dessen zur Zahlung einer Entschädigungssumme in Höhe von 3.000 € verpflichtet.

© Erwin-Wodicka-Fotolia

Weiterlesen →

Mappus klagt auf Löschung seiner Mails

Der frühere Ministerpräsident Mappus will das baden-württembergische Staatsministerium per Gericht zur Löschung alter E-Mails aus seiner Zeit als Landeschef zwingen. Seine Anwälte reichen Klage ein.

 


 

Weiterlesen →

Computerüberwachung ist für eine fristlose Kündigung nicht zulässig

Das Augsburger Arbeitsgericht widersprach einer Kündigung eines Betriebsratsvorsitzenden einer Bäckereikette, die aufgrund einer vorhergegangen Computerüberwachung ausgesprochen wurde.

Weiterlesen →

AG Düsseldorf zur Beschlagnahme von E-Mail Account

Inwieweit darf die Polizei den E-Mail Account eines Tatverdächtigen beschlagnahmen, um Beweise zu sichern? Aus einer kürzlich veröffentlichten Entscheidung des Amtsgerichtes Düsseldorf ergibt sich, dass sich die Strafverfolgungsbehörden nicht unnötig Zeit lassen dürfen. Weiterlesen →

LAG Hamm: Arbeitgeber darf bei Kündigung womöglich auf Chatprotokolle vom PC am Arbeitsplatz zurückgreifen

Ein Arbeitnehmer sollte sich gut überlegen, welche persönlichen Daten er seinem PC am Arbeitsplatz anvertraut und worüber er mit seinen Kollegen chattet. Denn die betreffenden Daten dürfen unter Umständen gegen ihn verwendet werden, wenn der Arbeitgeber ihm kündigt. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des Landesarbeitsgerichtes Hamm.

Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

Weiterlesen →

Hackerattacke auf Server von NPD

Rechtsradikale Gruppierungen sind seit einiger Zeit das Ziel von Hacker-Angriffe. Jetzt traf es einige Landesverbände der NPD.

Weiterlesen →

Spezielle Hackerattacke auf GEMA von Anonymus

Die Hacker-Gruppe Anonymus hatte es diesmal auf die Webseite der GEMA abgesehen. Hintergrund ist ein Rechtsstreit, der momentan zwischen der GEMA und YouTube ausgetragen wird.

 

Weiterlesen →

China als Opfer einer Cyber-Attacke im Netz?

Nachdem McAfee einen großangelegten Hacker-Angriff aufgedeckt hatte, soll der mutmaßliche Angreifer selbst Hacker-Angriffen zum Opfer gefallen sein. Dies behauptet er jedenfalls.

 

Weiterlesen →