Alle Artikel mit dem Tag "Migrationshintergrund"

Keine Nacktfotos im Rathaus von Köpenick

Im Rathaus von Berlin-Köpenick werden seit Anfang März mehrere hundert Fotos ausgestellt. Zwei davon hat die verantwortliche Kulturamtsleiterin Annette Indetzki nun entfernen lassen. Die Bilder haben nackte Frauen gezeigt. Einige andere ausstellende Künstler sind aufgrund der Zensur empört und haben eigene Kunstwerke frühzeitig wieder aus dem Rathaus entfernt.

Weiterlesen →

ArbG Düsseldorf: Arbeitgeber braucht keinen Schadenersatz wegen falscher Anrede in Bewerbungsabsage zahlen

Aus einer Entscheidung des Arbeitsgerichtes Düsseldorf ergibt sich, dass die Anrede einer ausländischen Bewerbererin mit dem falschen Geschlecht in einer Absage noch keine schadenersatzpflichtige Diskriminierung darstellt. Ein lebensnahes Urteil, weil dem Arbeitgeber hier schnell mal ein Schreibfehler unterlaufen kann.

Weiterlesen →