Alle Artikel mit dem Tag "MDR"

Mehr Transparenz: MDR legt Produktionsaufträge vor

Der MDR will künftig in seinen Berichten Produktionsaufträge und öffentliche Aufträge transparent machen.
Weiterlesen →

Finanzausgleich: ARD beschließt Neuregelung

Die ARD hat den Finanzausgleich innerhalb des Senderverbundes neu geregelt.
Weiterlesen →

Studie: WDR und MDR genügen Programmauftrag nicht

Ebenso wie ARD und ZDF müssen auch die dritten Programme einen Programmauftrag erfüllen. Doch dies geschieht nicht immer zu genüge, so eine aktuelle Studie.
Weiterlesen →

Mehr Transparenz: ARD will Produzentenbericht vorlegen

Um mehr Transparenz walten zu lassen, will die ARD in diesem Herbst zum ersten Mal einen Produzentenbericht vorlegen. Weiterlesen →

Einspeiseentgelte: BGH hebt Urteile auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich mit der Frage befasst, ob öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten für die Einspeisung ihrer Fernseh- und Radioprogramme in das Kabelnetz ein Entgelt zahlen müssen.
Weiterlesen →

MDR-Staatsvertrag: Novellierung angestrebt

Der MDR-Staatsvertrag soll novelliert werden, so zumindest das gemeinsame Bestreben der Staatskanzleien von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Weiterlesen →

Streit um Einspeiseentgelte: Unitymedia erringt Teilsieg

Im Streit um die Einspeiseentgelte hat nun auch das Verwaltungsgericht Hamburg ein Urteil gefällt. Für Unitymedia ist es aber diesmal nicht nur eine Niederlage.
Weiterlesen →

VG Dresden: Erhebung von Rundfunkbeitrag verfassungsgemäß

Mit der Einführung des Rundfunkbeitrages kam auch eine Welle von Klagen. Nun hat das VG Dresden in mehreren Fällen geurteilt. Weiterlesen →

Bundesgerichtshof: Entscheidung im Kabelstreit vertagt

Seit Monaten schwelt der Streit um die Einspeisegebühren im Kabelnetz. Jetzt hat der Bundesgerichtshof die Entscheidung vertagt. Weiterlesen →

ARD und Produzentenallianz verlängern Eckpunktevereinbarung

Die Rundfunkanstalten der ARD und die Allianz Deutscher Produzenten – Film und Fernsehen haben ihre Eckpunktevereinbarung für ausgewogene Vertragsbedingungen bei Produktionen von Mitgliedern der Produzentenallianz bis zum 31. Dezember 2015 verlängert.  Weiterlesen →