Alle Artikel mit dem Tag "kabel eins"

ProSieben: KJM beanstandet Verstöße gegen JMStV

 

Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag soll dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche bedenkenlos Fernsehen schauen können. Doch nicht immer halten sich die Sender an die Regeln. Jetzt hat die KJM die Prüffälle des ersten Halbjahres 2015 vorgelegt. Weiterlesen →

ZAK beanstandet Verstöße gegen journalistische Grundsätze bei Kabel eins

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat eine Sendung auf „Kabel eins“ wegen Verstößen gegen die Grundsätze der Berichterstattung beanstandet.
Weiterlesen →

KJM-Prüffälle 02/2012: „Super-Nanny“-Folge verstößt gegen Menschenwürde

Im zweiten Quartal 2012 hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) insgesamt 16 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt, so die Meldung der KJM. Besonders kritisiert wurde dabei eine Folge der RTL-Sendung „Die Super-Nanny“.

Weiterlesen →

BLM verlängert Rundfunkgenehmigung für kabel eins

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in einer Sitzung das Fernsehvollprogramm „kabel eins“ der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH für die Dauer von acht Jahren zur bundesweiten Verbreitung genehmigt, so eine Meldung der BLM. Weiterlesen →

LG Essen: Rechtsanwalt erwirkt einstweilige Verfügung gegen Sender

In manchen TV-Sendungen treten fiktive Rechtsanwälte unter einem frei erfundenen Namen auf. Dies kann jedoch zu Problemen führen, wenn es unter dem gleichen Namen einen „echten“ Rechtsanwalt gibt. So war es in einem Fall, über den kürzlich das Landgericht Essen entschieden hat. Weiterlesen →

ProSiebenSat.1 beantragt neue Zulassungen für Free-TV-Sender

Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH hat zum 1. Januar 2013 neue Sendelizenzen für ihre vier Free-TV-Sender Sat.1, ProSieben, kabel eins und sixx beantragt. Laut der Pressemeldung des Unternehmens handelt es sich dabei um eine „medienrechtliche Anpassung nach der Zusammenführung der Sender unter dem Dach der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH im Jahr 2009.“ Weiterlesen →

Inkasso-Verband prüft rechtliche Schritte gegen Kabel-Eins-Serie

Eine neue Sendung bei Kabel Eins zieht die Kritik des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) auf sich. In der Serie „Die Geldeintreiber – gnadenlos gerecht“ fühlen die „Inkasso-Musketiere“ „Machete, Sammy, Rechtsanwalt Heinemann und ihr Team […] säumigen Schuldnern auf den Zahn“, so der Pressetext des Senders.

Weiterlesen →

ProSiebenSat.1 schließt 2011 mit Rekordergebnis ab

Die ProSiebenSat.1 Group kann – wie erwartet – auf ein rekordträchtiges Geschäftsjahr 2011 zurückblicken. Das Unternehmen konnte seinen Konzernumsatz gegenüber 2010 um 6,0% auf 2,756 Milliarden Euro steigern, so die Angaben des Unternehmens. Weiterlesen →

ZAK beanstandet Missachtung von Recht am eigenen Bild bei kabel eins

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat eine Sendung von kabel eins beanstandet. In einer Folge des „K1 Magazins“ wurden Mitarbeiter eines Finanzamtes ohne deren Einwilligung gezeigt.

Weiterlesen →

KJM: Zwei Verstöße gegen Jugendschutz bei „Galileo“

Im vierten Quartal 2011 hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) insgesamt 19 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt. Dabei kommen neun aus dem Rundfunkbereich, die restlichen zehn aus dem Telemedienbereich, so die Meldung der KJM. Weiterlesen →