Alle Artikel mit dem Tag "Jugendliche"

Wettbewerbszentrale rügt Werbung im Schulunterricht

Kinder können nicht die Mechanismen der Werbung durchschauen, deswegen gelten bei beim Thema Werbung und Kinder Sonderregelungen. Die Wettbewerbszentrale hat nun eine Werbeaktion an einer Schule gerügt.
Weiterlesen →

Gastwirte sind mitverantwortlich für die Gesundheit ihrer Kunden

Gastwirte versuchen in ihren Gaststätten den größtmöglichen Umsatz zu erwirtschaften um den Gewinn zu optimieren. Das Gewinnstreben darf hierbei jedoch nicht um jeden Preis vorangetrieben werden. In einigen Entscheidungen positionierte sich die Rechtsprechung eindeutig und sprach den Gastwirten eine erhöhte Verantwortung für ihre Gäste zu.

Weiterlesen →

Soziale Netzwerke als Gefahr für Kinder und Jugendliche

Der virtuelle Raum des Internets birgt viele Gefahren: Gerade für Kinder und Jugendlichen gibt es ein erhöhtes Risiko, warnen Experten.

Weiterlesen →

Verändertes Nutzungsverhalten: Das Internet als Quelle der Weisheit

Gerade für junge Leute ist das Internet heute häufig die erste Informationsquelle und  primäres Medium. Weiterlesen →

LG Berlin untersagt Schleichwerbung auf Online-Game Plattform

Auf einem Oline-Game-Portal für Minderjährige muss Werbung besonders deutlich gekennzeichnet werden. Ansonsten handelt der Betreiber wettbewerbswidrig und muss mit einer Abmahnung wegen unzulässiger Schleichwerbung rechnen. Betreiber von Webseiten und Blogs sollten aufpassen.

©-Thomas-Jansa-Fotolia

Weiterlesen →

Jugend im Netz: In Datenschutzfragen sind viele unbedarft

Das sogenannte Selbstoffenbarungsverhalten in sozialen Netzwerken ist bei Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren besonders ausgeprägt, so eines der Ergebnisse der neue Studie der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) zum Datenschutzverhalten junger Menschen in sozialen Netzwerken. Weiterlesen →

Medienaufsicht untersagt freizügige Bordell-Webseite aus Gründen des Jugendschutzes

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz hat den Betrieb der Webseite eines Bordellinhabers untersagt, weil durch die Inhalte Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung beeinträchtigt werden.

 

Weiterlesen →

Landgericht Düsseldorf verurteilt Eltern zu 3.000 Euro Schadensersatz wegen Filesharing ihrer Kinder

Eltern heranwachsender Kinder sollten gut auf ihren Computer aufpassen. Ansonsten müssen sie mit einer teuren Abmahnung rechnen. Die gilt auch dann, wenn ihre Kinder nur einige urheberrechtlich geschützte Titel illegal über eine Tauschbörse verbreitet haben.

 

  Weiterlesen →

AG Ebersberg: Kein Bußgeld wegen Kunstprojekt Heroin Kids

Die Bayerische Landesanstalt für neue Medien ging wegen dem Kunstprojekt „Heroin Kids“ gegen einen Künstler vor. Das Amtsgericht Ebersberg entschied jetzt, dass gegen ihn kein Bußgeld verhängt werden durfte.

Weiterlesen →

Warnung vor digitalen Adventskalendern im Internet

Von digitalen Adventskalendern sollten Sie und Ihre Kinder lieber die Finger lassen. Man will nur mit Gewinnspielen an Ihre Daten kommen und Sie dann eventuell mit Spam zumüllen oder im schlimmsten Fall abzocken. Darauf weist die Verbraucherzentrale NRW hin.

Weiterlesen →