Alle Artikel mit dem Tag "Jugendkanal"

Jugendkanal von ARD und ZDF: Politik stimmt zu

Die Regierungschefs der Länder haben den 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag unterzeichnet. Damit ist auch der gemeinsame Jugendkanal von ARD und ZDF auf den Weg gebracht.
Weiterlesen →

Konzept für Jugendkanal von ZDF und ARD zugestimmt

Es war ein Wunschprojekt von ARD und ZDF: ein gemeinsamer trimedialer Jugendkanal. Doch die Ministerpräsidenten der Länder einigten sich darauf, dass der Sender nur im Internet senden soll. Jetzt haben öffentlich-rechtlichen Rundfunkräte dem Konzept zugestimmt.
Weiterlesen →

Jugendkanal: ARD verständigt sich auf Konzept

 

Lange wurde über das Jugendangebot der öffentlich-rechtlichen Sender diskutiert. Nun hat sich bei der ARD auf ein Konzept geeinigt. Weiterlesen →

Digitalradio: VPRT wirft ARD Verdrängungswettbewerb vor

Der VPRT hat den digitalen Wettbewerb der ARD-Radiosender als Verdrängungswettbewerb kritisiert.  Weiterlesen →

ARD/ZDF: Jugendkanal nur im Internet

Der gemeinsam von ARD und ZDF geplante Jugendkanal wird lediglich im Internet auf Sendung gehen, so die Entscheidung der Ministerpräsidenten der Länder. Weiterlesen →

SWR-Personalrat befürwortet Jugendkanal

Der Streit um den gemeinsamen Jugendkanal geht weiter. Jetzt hat sich der SWR-Personalrat für das Projekt ausgesprochen.
Weiterlesen →

Jugendkanal: ZDF setzt Anerkennung des Personalbedarfs voraus

Die Pläne eines gemeinsamen Jugenkanals will das ZDF nur weiterverfolgen, wenn die KEF den dafür notwendigen Personalbedarf anerkennt. Weiterlesen →

MDR-Rundfunkrat fordert weiterhin öffentlich-rechtliches Jugendangebot

Zwar haben die Ministerpräsidenten der Länder dem von ARD und ZDF geplanten Jugendkanal erst just eine Absage erteilt, aber der MDR Rundfunkrat fordert dennoch ein öffentlich-rechtliches trimediales Jugendangebot. Und das möglichst bald. Weiterlesen →

Ministerpräsidenten kippen Jugendkanal von ARD und ZDF

Es sollte das innovative Vorzeigeprojekt von ARD und ZDF werden: der gemeinsame, trimediale Jugendkanal. Die beiden Sender hatten unter hohem Zeitdruck ein gemeinsames Finanz- und Programmkonzept für den jungen Kanal erstellt, doch nun haben die Ministerpräsidenten der Länder dem Projekt eine Absage erteilt. Weiterlesen →

VPRT kritisiert Digitalsenderpläne von ARD und ZDF

Das Thema Digitalkanäle beschäftigt weiterhin die Medienbranche. Vor einigen Tagen hat der ZDF-Fernsehrat bekräftigt, dass die Digitalkanäle ZDFneo und ZDFinfo „essentiell für die Programmfamilie“ seien. Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) sieht das etwas anders und hat nun erneut Kritik an den Spartensendern geübt. Weiterlesen →