Alle Artikel mit dem Tag "iPhone"

Teilerfolg für Samsung – 400 Millionen Euro Zahlung an Apple gekippt

Der Mobiltelefonhersteller Samsung muss vorerst keine 400 Millionen Dollar an Apple zahlen. In dem seit einigen Jahren andauernden Patentstreit mit dem US-Konzern hat der US-Supreme Court am 06.12.2016 ein entsprechendes Urteil der Vorinstanz gekippt. Gegenstand des Streits ist der Vorwurf, Samsung habe das iPhone Design kopiert.

Weiterlesen →

Scotland Yard entwendet aktiviertes iPhone, um es nicht entschlüsseln zu müssen

Heise.de berichtet, dass britische Polizisten einen Verdächtigen überrumpelt haben. Die Polizisten konnten dem Verdächtigen auf diese Weise sein aktiviertes iPhone entreißen. Zu diesem Zeitpunkt war das Smartphone noch entschlüsselt. Die Polizisten konnten sich mit dieser ungewöhnlichen Methode Zugriff auf das Telefon verschaffen, ohne die Verschlüsselung knacken zu müssen.

Weiterlesen →

FBI knackt iPhone ohne Hilfe des Herstellers

Das FBI hat bekannt gegeben, dass es ein iPhone ohne die Unterstützung von Apple entsperren konnte. Im Vorfeld konnte das FBI das iPhone eines Attentäters lange Zeit nicht erfolgreich entsperren und forderte die Unterstützung des Herstellers. Apple verweigerte jedoch die Mithilfe, so dass das FBI die Hilfe gerichtlich erzwingen wollte.

Weiterlesen →

Apple plant erweiterte Verschlüsselung auch bei iCloud-Daten

Apple will die bislang nur auf ihren iOS-Geräten eingesetzte Verschlüsselung nun auch auf iCloud-Angebote ausweiten. Dies stellt den nächsten Schritt in einem seit einiger Zeit zwischen Apple und den US-Strafverfolgungsbehörden andauernden Streit dar.

Weiterlesen →

Manipulative App-Positionierung verstößt gegen Wettbewerbsrecht

Der Fokus vieler Unternehmen liegt heutzutage auch darin, die eigene Ware oder Dienstleistung als App anzubieten. Firmen, die in dieser Hinsicht noch nicht aufgestellt sind, haben in der Regel den Anschluss verpasst. Wichtig für die Unternehmen ist natürlich, in den jeweiligen App-Stores früh angezeigt zu werden, was die Download-Wahrscheinlichkeit signifikant erhöht.

Weiterlesen →

iPhone-Apps: OLG Hamburg stuft „Optimierung“ der Suchergebnisse als unzulässig ein

App-Anbieter dürfen nicht durch dafür sorgen, dass sie bei der Eingabe eines Artikels im App-Store bei der Suche gegenüber einem Konkurrenten immer an erster Stelle auftauchen. Ansonsten handeln sie wettbewerbswidrig und müssen mit einer Abmahnung rechnen. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichtes Hamburg.

Weiterlesen →

Sicherheitslücke in iPhone und iPads: Jailbreak-Nutzer können ausspioniert werden

Wer sein iPhone und iPads mit einer Jailbreak-Software knackt, sollte aufpassen. Sie können das Opfer einer Schadsoftware werden, die Zugangsdaten zu Apple-Konten entwendet.

Weiterlesen →

iPhone-Abzocke bei eBay: Bis zu 100.000 € für Flappy-Bird

eBay- Käufer sollten bei iPhones aufpassen, auf denen das Smartphone-Spiel Flappy-Bird Flappy-Bird vorinstalliert ist. Wer nicht aufpasst und aus Versehen den angezeigten Button „sofort kaufen“ betätigt, wird neuerdings bei vielen Angeboten abgezockt.

Weiterlesen →

Apples Multi-Touch-Patent von US Patentamt für ungültig erklärt

Im Prozess zwischen Apple und Samsung hat das US-Patentamt das Apple Multi-Touch-Patent für ungültig erklärt. Damit ist der Versuch von Apple, sich den Begriff “Multi-Touch” in den USA als Warenzeichen schützen zu lassen, gescheitert.

Weiterlesen →

Apple bietet 53.000.000,- $ für Kläger von Garantieverletzungen

Apple hat beschlossen 53.000.000 $ zahlen, um die Kläger einer Sammelklage aus dem Jahr 2010 zu befriedigen. Apple wird beschuldigt, Garantieverletzungen für bestimmte Modelle des iPhones oder iPod Touches begangen zu haben.

Weiterlesen →