Alle Artikel mit dem Tag "ipad"

Apple plant erweiterte Verschlüsselung auch bei iCloud-Daten

Apple will die bislang nur auf ihren iOS-Geräten eingesetzte Verschlüsselung nun auch auf iCloud-Angebote ausweiten. Dies stellt den nächsten Schritt in einem seit einiger Zeit zwischen Apple und den US-Strafverfolgungsbehörden andauernden Streit dar.

Weiterlesen →

Sicherheitslücke in iPhone und iPads: Jailbreak-Nutzer können ausspioniert werden

Wer sein iPhone und iPads mit einer Jailbreak-Software knackt, sollte aufpassen. Sie können das Opfer einer Schadsoftware werden, die Zugangsdaten zu Apple-Konten entwendet.

Weiterlesen →

Galaxy vs. iPad: Apple verliert auch in den Niederlanden

Apple ist mit dem Versuch gescheitert, den Verkauf des Galaxy Tablets in den Niederlanden zu stoppen.

Weiterlesen →

OLG Karlsruhe: Wettbewerbsverstoß bei der Vergabe von gratis iPads durch Brillenglashersteller an Optiker

Mit Urteil vom 06.09.2012 entschied das OLG Karlsruhe (AZ: 4 U 110/12) – entgegen der Ansicht der Vorinstanz – dass es sich bei der Vergabe von iPads durch Brillenglashersteller an Optiker für den Fall, dass diese den Umsatz des Herstellers steigern, um einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht handelt.

Weiterlesen →

Apple vs. Samsung: Verfahren in Düsseldorf ausgesetzt

Das Verfahren vor dem Düsseldorfer Landgericht, in dem Apple ein Verkaufsverbot von Samsung-Smartphones erwirken wollte, wurde ausgesetzt, da die Richter zunächst eine Entscheidung des Europäischen Markenamtes abwarten wollen. Samsung hatte dort beantragt Apples Geschmackmuster zu löschen. Weiterlesen →

iPad-Uhr: SBB und Apple schliessen Lizenzvereinbarung ab

Mit dem neuen Apple-Betriebssystem iOS 6 hat der US-Konzern auch eine neue Uhren-Anzeige für iPad und iPhone entwickelt. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) waren jedoch erstaunt, als sie in dem Design das ihrer SBB Bahnhofsuhren wiedererkannten, das von Apple ungefragt dafür genutzt wurde. Nun haben sich Apple und SBB über die Nutzung des charakteristischen Uhrendesigns verständigt. Weiterlesen →

OLG München: Abschluss eines Darlehensvertrages mit elektronischem Schreibtablett

Kann durch die Unterschrift auf einem Tablett-PC (wie einem iPad) wirksam ein Verbraucherdarlehensvertrag abgeschlosen werden? Das Oberlandesgericht München hat hier Bedenken.

 

 Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

 

Weiterlesen →

Richter verdonnert Apple zur Klarstellung bezüglich des Galaxy Tab

Samsung hat das iPad nicht kopiert, urteilt der High Court of England und zwingt Apple dazu, das auch auf seiner Firmenwebseite und in Zeitungen klarzustellen.

Weiterlesen →

Der Kampf der Giganten – nächste Runde zwischen Apple und Samsung

OLG Düsseldorf entscheidet für ein EU-weites Verkaufsverbot für Galaxy Tab 7.7 – nicht aber für das Galaxy Tab 10.1 N.

  Weiterlesen →

Samsung gewinnt erneut in Großbritannien gegen Apple

Zwei wichtige Entscheidungen gab es in Juli für Samsung in Großbritannien. Zunächst hat das High Court of England & Wales Anfang Juli drei Apple-Patente für ungültig erklärt und in der Woche darauf entschieden, dass ausreichend Unterschiede zwischen den Samsung-Geräten Galaxy Tab 7.7, Galaxy Tab 10.1 und Galaxy Tab 8.9 und den iPads bestünden. Die Android-Tablets verstoßen somit nicht gegen die Design-Patente des kalifornischen Unternehmens

Weiterlesen →