Alle Artikel mit dem Tag "Internetsperre"

Cloudspeicherdienst „MEGA“: Gericht ordnet Internetsperre an wegen illegalem Filesharing

Ist Kim Dotcoms neuer Cloudspeicherdienst MEGA wirklich legal? Dies erscheint zweifelhaft, nachdem ein Gericht in Rom eine Internetsperre unter anderem gegenüber den Webseiten MEGA sowie Mail.ru angeordnet hat.

Weiterlesen →

EU-Parlament hat ACTA abgelehnt

Das Europäische Parlament hat sich heute (04.07.2012) in einer Abstimmung mit überwältigender Mehrheit gegen das Handelsabkommen ACTA ausgesprochen, was uns aus mehreren Gründen nicht erstaunt.

 

Weiterlesen →

ACTA: Auch Schweiz verweigert die Unterzeichnung

Das von der EU angestrebte Handelsabkommen ACTA steht unter keinen guten Stern. Jetzt hat auch die Schweiz von der Ratifizierung Abstand genommen-was uns nicht erstaunt.

 

Bildnachweis: STOP ACTA / astundnebel.at / CC BY 2.0 / Some rights reserved

Weiterlesen →

Sperre von The Pirate Bay und ihre Folgen

Die britische Musikindustrie hat gegen Pirate Bay eine Anordnung erwirkt, wonach mehrere Provider das Torrent-Verzeichnis The Pirate Bay sperren müssen. Die Sperrung hat allerdings unerwartete Konsequenzen.

Bildnachweis: piratebay / newrafael / CC BY 2.0/Some rights reserved

Weiterlesen →

Sperrung von „The Pirate Bay“ wegen Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing

Mehrere Provider in Großbritannien müssen „The Pirate Bay“ auf Anordnung eines Gerichtes wegen  angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing sperren. Diese Entscheidung erscheint uns zweifelhaft.

Bildnachweis: piratebay / newrafael / CC BY 2.0/Some rights reserved

Weiterlesen →

Europäische Kommission lässt ACTA überprüfen

Die EU-Kommission verlangte bislang von seinem Mitgliedsländern die Ratifizierung des ACTA-Abkommens. Doch die dagegen vorgebrachten juristischen Bedenken haben jetzt anscheinend Wirkung gezeigt.

Weiterlesen →

Bezirksgericht Den Haag: Niederländische Provider müssen Piratebay sperren

Die Filmindustrie und Musikindustrie hat vor einem niederländischen Gericht erreichen können, dass zwei Internetanbieter ihren Zugang zu dem Verzeichnis „The Pirate Bay“ kappen müssen. Dadurch sollen Urheberrechtsverletzungen über Internet-Tauschbörsen bekämpft werden.

Weiterlesen →

USA: Proteste gegen Internetsperren durch den „Stop Online Piracy Act“

Derzeit wird in den Vereinigten Staaten ein Gesetzesentwurf kontrovers diskutiert, der nach Darstellung der Musikindustrie Urheberrechte schützen soll. Dies bestreiten die Gegner, die hierin eine Rechtsgrundlage für Internetzensur und eine Aushöhlung der Meinungsfreiheit sehen. Weiterlesen →

Großbritannien will gegen pornografische Webseiten im Internet vorgehen

Die britische Regierung will Internetsperren für Porno-Webseiten einführen. Hierzu sollen Provider eingespannt werden. Allerdings sollen nicht alle Internet-Nutzer davon betroffen sein.

Weiterlesen →

Hadopi-Behörde will jetzt gegenüber mutmaßlichen Filesharern hart durchgreifen

Wer als Anschlussinhaber in Frankreich wegen einer Urheberrechtsverletzung über Tauschbörsen  abgemahnt worden ist, muss  mit unangenehmen Folgen rechnen. Die Hadopi-Behörde droht mit dem Abschalten ihres Internet-Anschlusses. Auch deutsche Nutzer müssen bei einer Abmahnung aktiv werden.

Weiterlesen →