Alle Artikel mit dem Tag "Google"

Facebook startet Kampf gegen Fake-News

Das US-amerikanische Internetunternehmen Facebook nimmt den Kampf gegen Fake-News auf: Facebook hat nun angekündigt das „Facebook Journalism Project“ zu starten. Ziel ist die effizientere Bekämpfung von Fake-News. Gleichzeitig soll es den Nutzer des sozialen Netzwerkes einfacher werden, Falschmeldungen und fehlerhafte Informationen zu melden.

Weiterlesen →

Nach Orlando-Attentat: Familien der Opfer verklagen Facebook

Im Juni 2016 hat der Attentäter Omar Mateen in einem Nachtclub in Orlando um sich geschossen. Durch die Kugeln des 29-jährigen sind in dieser Nacht 49 Menschen gestorben. Wie nun bekannt wurde, haben nun Angehörige von Opfern Facebook, Google und Twitter verklagt. Die Familien werfen den Internet-Unternehmen vor, dass diese die Verbreitung terroristischer Propaganda ermöglichen. Sie fordern eine Entschädigung.

Weiterlesen →

Hacker greifen Android Smartphones an – Tipps für Nutzer

Nachdem viele Telekom Kunden von massiven Ausfällen betroffen waren, haben es jetzt Kriminelle auf Android Smartphones abgesehen.

Weiterlesen →

Warnung vor Abzocke Plattform ɢoogle.com

Google Nutzer sollten sich vor ɢoogle.com in Acht nehmen. Ansonsten geraten Sie schnell in eine Abofalle und Ihr Rechner ist in Gefahr.

Weiterlesen →

Big-Data-Management: Unternehmen sollen mehr Möglichkeiten bekommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf dem 10. Nationalen IT-Gipfel die Bedeutung von Datenschutzstandards thematisiert. Ihrer Meinung nach dürfe das Prinzip der Datensparsamkeit nicht die generelle Leitschnur für die Entwicklung neuer Produkte sein.

Weiterlesen →

Google ändert entscheidenden Satz in Datenschutzbestimmungen

Das US-amerikanische Unternehmen Google hat die Datenschutzbestimmungen seiner Internet-Suchmaschine am 28. Juni 2016 geändert. Der Aufschrei in den vergangen Tagen war groß, dabei hat Google „lediglich“ einen Satz in seinen Datenschutzbestimmungen geändert.

Weiterlesen →

„Das neue Samsung S6 ab 1,- €“ – irreführende Werbung, wenn kein entsprechendes Angebot auf der unmittelbar verlinkten Seite vorhanden

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg hat in seinem Berufungsurteil vom 25.02.2016 (Az. 3 U 153/15) klargestellt, dass eine Google Adwords Anzeige mit dem Inhalt „Das neue Samsung S6 ab 1,- €“ eine irreführende Werbung darstellt, wenn ein Klick darauf nicht unmittelbar auf eine Seite mit entsprechendem Angebot führt.

Weiterlesen →

Bildersuche der Suchmaschine Google verletzt keine Urheberrechte

Das Landgericht Hamburg (Urteil vom 03.08.2016, Az. 308 O 96/13) hat entschieden, dass die Bildersuche der Suchmaschine Google keine Urheberrechte der Fotografen verletzt.

Weiterlesen →

LSR: VG Media klagt gegen Gratislizenz-Verbot

 

Der Streit um das Leistungsschutzrecht zieht weitere Kreise: Die VG Media klagt nun gegen das Verbot der Gratislizenz für Google. Weiterlesen →

Datenschutz: Lauschangriff durch digitale Sprachassistenten?

Apple, Google, Amazon und Co. – die größten Tech-Unternehmen der Welt entwickeln immer bessere Sprachassistenten. So groß der Nutzen im Alltag auch sein mag – datenschutzrechtliche Bedenken bestehen vor allem, weil oftmals nicht klar ist, wie aufgenommene akustische Daten von den Unternehmen verarbeitet und gespeichert werden.

Weiterlesen →