Alle Artikel mit dem Tag "Familienvater"

Filesharing – Zweifelhafte Sippenhaft am AG Charlottenburg

In einem aktuellen Filesharing Fall hat das Amtsgericht Charlottenburg ein fragwürdiges Urteil zugunsten der Abmahnindustrie gesprochen. Ein Familienvater darf nicht für Frau und Kinder in Sippenhaft genommen werden.

Weiterlesen →

Filesharing Sieg der Abmahnindustrie-LG Leipzig ignoriert BGH

Das Landgericht Leipzig hat ein denkwürdiges Urteil gefällt. Es hat einen Familienvater wegen Filesharing verurteilt, obwohl mehrere Angehörige Zugriff auf seinen Anschluss gehabt haben. Diese Entscheidung ist nicht mit einem von uns erstrittenen BGH Urteil vereinbar.

Weiterlesen →

Filesharing: Abgemahnte Eltern haben keine überstrenge Überwachungspflicht

Auch wenn Eltern bereits wegen Filesharing ihrer Kinder über ihren Familienanschluss abgemahnt worden sind, so dürfen keine zu hohen Anforderungen an die Überwachungspflichten gestellt werden. Das gilt vor allem, wenn sie volljährig sind. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landgerichtes Rostock.


Weiterlesen →