Alle Artikel mit dem Tag "Facebook"

VR-Brille Oculus Rift von Facebooks Tochterfirma weckt Datenschutzbedenken

Die Vorfreude auf die lang ersehnte Virtual-Reality-Brille von Oculus scheint bei vielen Gamern bereits wieder getrübt. Grund dafür sind die Nutzungsbedingungen der VR-Brille: Nahezu alle Daten werden an den Internetgiganten Facebook weitergeleitet, der in jüngster Vergangenheit beim Thema Datenschutz immer wieder in der Kritik stand.

Weiterlesen →

Chatbots sollen Kommunikation zwischen Firmen und Kunden vereinfachen

Facebook hat mehr als 1.5 Milliarden aktive Nutzer. Knappe 60 Prozent der Facebook-Nutzer verwenden gleichzeitig auch den Facebook-Messenger. Facebook möchte die Zahl der aktiven Messenger-Nutzer weiter vergrößern. Mark Zuckerberg hat nun vorgestellt, wie automatische Chatbots die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden verbessern sollen.

Weiterlesen →

Strafbar: Facebook-Hetze gegen Angela Merkel

Das Amtsgericht Bochum hat am 04.04.2016 einen 28-jährigen Bochumer zu einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro verurteilt. Er hatte auf Facebook unter anderem dazu aufgefordert, die Kanzlerin Angela Merkel „öffentlich zu steinigen.“ Darin sahen die Bochumer Richter eine nach dem Strafgesetzbuch geahndete Aufforderung zu einer Straftat und verurteilten den Mann zu 80 Tagessätzen à 25 Euro. Der Arbeitslose gestand die Tat vor Gericht und begründete sie mit allgemeinem Lebensfrust.

Weiterlesen →

Facebook Abzocke – Betrüger treten als n-tv auf

Auf Facebook machen Fake Postings von n-tv die Runde, auf denen ein angeblicher Anschlag von Terroristen auf den Flughafen Berlin mit einem Foto zu sehen ist. Hierbei handelt es sich um eine Fälschung. Vor allem Smartphone Nutzer sollten aufpassen, dass sie nicht in eine Abofalle geraten.

Weiterlesen →

Facebook – Neues Tool gegen Identitätsdiebstahl

Facebook Nutzer werden schnell das Opfer von einem Identitätsdiebsstahl, bei dem Dritte etwa das Foto des Opfers klauen und auch seinen Namen verwenden. Hiergegen ist jetzt wohl das soziale Netzwerk aktiv geworden.

Weiterlesen →

Das OLG München stuft den „Pranger der Schande“ der Bildzeitung als persönlichkeitsrechtsverletzend ein

In einem Beitrag der Bildzeitung im Oktober 2015 wurden Personen samt ihren rechtsextremistischen Beiträgen in sozialen Netzwerken wie Facebook, sowie dem Profilbild und Klarnamen abgebildet.

Weiterlesen →

Vorsicht Facebook Abzocke – Ich liebe dieses Bild von dir

Facebook Nutzer die Nachrichten bekommen, sollten aufpassen. Das gilt auch, wenn diese tatsächlich oder vermeintlich von ihren Freunden stammen und einen Link haben. Sie könnten sonst leicht das Opfer einer Phishing Attacke werden.

Weiterlesen →

Hasskommentare auf Facebook gegen Vizekanzler Sigmar Gabriel

Für den Kommentar “Dieser Volksverräter gehört standrechtlich erschossen“ verurteilte ein Dresdner Gericht den 41-jährigen Facebook -Nutzer zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200 EUR.

Weiterlesen →

Facebook – Datenschützer rüffelt Gerichtsentscheidung zur Klarnamenpflicht

Nachdem der Hamburger Datenschutzbeauftragte Facebook aufgrund einer Entscheidung des VG Hamburg Facebook nicht zum Akzeptieren von anonymen Profilen zwingen kann, hat er diesen Beschluss kritisiert.

Weiterlesen →

VG Hamburg – Facebook darf Klarnamen verlangen

Der Datenschutzbeauftragte Hamburgs hat Facebook im Rahmen einer Anordnung verpflichtet, die durch Wahl eines Pseudonyms anonymisierte Facebook Nutzung zu ermöglichen. Das Verwaltungsgericht Hamburg hat mit Beschluss vom 03.03.2016 (Az. 15 E 4482/15) entschieden, dass die Anordnung nicht vollzogen werden darf und es auch weiterhin Profile ohne echten Klarnamen sperren darf.

Weiterlesen →

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×