Alle Artikel mit dem Tag "Facebook"

Facebook: BMJ kritisiert Änderung der Nutzungsbedingungen

Die erneute Änderung der Nutzungsbedingungen durch Facebook wird nicht von uns als rechtswidrig angesehen. Scharfe Kritik kommt auch vom Bundesjustizministerium.

Weiterlesen →

Streitwert für unerlaubte Nutzung eines Fotos im Online-Bereich auf 7.500,- Euro festgesetzt

Mit Beschluss vom 17.12.2014 (Az.: 310 O 162/14) setzte das Landgericht Hamburg für die unerlaubte Online-Nutzung von einem Foto einen Streitwert in Höhe von 7.500,- € fest.

Weiterlesen →

Facebook-Seite des Arbeitgebers: LAG Düsseldorf verneint Mitbestimmung des Betriebsrates

Viele Unternehmen kommunizieren über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Frage, inwieweit der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht hat um die Interessen der Arbeitnehmer zu wahren. Hierzu hat jetzt das Landesarbeitsgericht Düsseldorf eine interessante Entscheidung getroffen.

Weiterlesen →

Kartellamt-Chef fordert strengere Werberegelung im Internet

Nach Ansicht des Bundeskartellamtschef Andreas Mundt müsse die Werberegelung im Internet verschärft werden.
Weiterlesen →

Facebook verschiebt Änderung seiner Nutzungsbedingungen

Facebook ändert wieder einmal seine Nutzungsbedingungen. Allerdings wurde die Einführung um fast einen Monat verschoben. Dies ändert jedoch nichts daran, dass diese Änderung rechtswidrig und wegen Verstoßes gegen das Datenschutzrecht unwirksam ist.

Weiterlesen →

Gefällt-mir-Button: Abmahnung Shopbetreiber wegen nicht ordnungsgemäßer Datenschutzerklärung?

Müssen Online-Händler bei einer unzureichenden Datenschutzerklärung zum Facebook-Gefällt-mir-Button auf ihrer Webseite mit einer Abmahnung wegen einer Wettbewerbsverletzung rechnen? Hierzu gibt es eine begrüßenswerte Entscheidung des Landgerichtes Frankfurt am Main. Gleichfalls sollten Sie vorsichtig sein.

Weiterlesen →

Facebook plant Werbung noch mehr zu personalisieren

Um noch stärker personalisierte Werbung schalten zu können, will Facebook noch mehr Nutzerdaten auswerten. Beim Datenschutz soll es dabei mehr Klarheit geben, wer das also keine weitere Werbung erhalten möchte, kann die Funktion ausstellen.

Weiterlesen →

App-Zentrum: Facebook ignoriert Datenschutz

Zweifelhaft ist, ob sich Facebook in seinem App-Zentrum bei der Weitergabe von persönlichen Daten an App-Anbieter an die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes hält. Dies ergibt sich aus einem begrüßenswerten Urteil des Landgerichtes Berlin.

Weiterlesen →

PRESSEMITTEILUNG: EuGH-Beschluss: Einbinden von Youtube-Videos ist legal! – Facebook-Nutzer können aufatmen

Der EuGH hat am 21. Oktober 2014 (Az. C-348/13) eine grundlegende Entscheidung getroffen, die Auswirkungen auf jeden Internetnutzer hat. Die Richter entschieden, dass das Einbinden eines Youtube-Videos auf einer anderen Webseite grundsätzlich keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE kommentiert den Beschluss: Weiterlesen →

Eltern haften möglicherweise für Facebook Aktivitäten ihrer Kinder

Im US- Bundesstaat Georgia mobbte eine Schülerin über drei Jahre hinweg eine Mitschülerin über ein gefälschtes Facebook-Profil.

Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×