Alle Artikel mit dem Tag "EU-Kommission"

Filmlizenzen: EU-Kommission akzeptiert Selbstverpflichtung von US-Filmstudio

Die Europäische Kommission hat die Verpflichtungsangebote von Paramount zu grenzübergreifenden Pay-TV-Diensten akzeptiert.
Weiterlesen →

EU-Medienrichtlinie: „Netflix-Steuer“ und mehr Werbung?

 

Die Europäische Kommission will die EU-Bestimmungen für den audiovisuellen Bereich überarbeiten. Ein aktueller Entwurf sieht Abgaben für Streamingdienste und mehr Primetime-Werbung vor. Weiterlesen →

EU-Kommission nimmt Verbrauchereinschränkungen durch Geoblocking ins Visier

Am 18.03.2016 veröffentlichte die EU-Kommission eine Pressemitteilung zu den ersten Ergebnissen ihrer Sektoruntersuchung zum Geoblocking. Die EU-Kommission will die Online-Einkaufmöglichkeiten der Verbraucher im Gebiet der EU erweitern. Die derzeit durch das sog. Geoblocking bestehenden Einschränkungen sollen reduziert werden.

Weiterlesen →

Onlinehändler aufgepasst: EU-Informationspflicht in Kürze realisierbar

Seit dem 09.01.2016 gibt es für Onlinehändler eine neue Informationspflicht. Diese wird in der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (kurz: Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten) statuiert und verpflichtet den Händler, auf seiner Webseite einen bestimmten Link gut lesbar bereitzustellen.

Weiterlesen →

EU-Kommission fordert Portabilität und zeitgemäßes Urheberrecht

 

Die EU-Kommission will ein zeitgemäßes EU-Urheberrecht für das Digitalzeitalter und ein Recht auf Portabilität auf den Weg bringen. Weiterlesen →

EuG: Papiere zu Folgenabschätzungen dürfen geheim bleiben

Dokumente, die in direktem Zusammenhang mit aktuellen Gesetzgebungsakten stehen, müssen nicht vorzeitig veröffentlicht werden, so die Entscheidung des Gerichts der Europäischen Union.
Weiterlesen →

Produzentenallianz gegen EU-Geoblocking-Verbot

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen hat sich gegen ein Verbot des EU-Geoblockings ausgesprochen.
Weiterlesen →

Digitaler Binnenmarkt: Produzenten lehnen EU-Pläne ab

Die Produzentenallianz hat sich gegen die Pläne der EU-Kommission zum Digitalen Binnenmarkt ausgesprochen. Weiterlesen →

Doch keine härtere Hand gegen Google?

Krach in der EU-Kommission über Google-Verfahren. Kürzlich hatte der Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia das noch laufende Verfahren gegen den Suchmaschinenanbieter quasi für beendet erklärt. Das sorgte nicht nur bei der Konkurrenz für reichlich Unmut.

Weiterlesen →

EU-Parlament will System der Privatkopievergütung vereinheitlichen und stärken

Nach Ansicht des EU-Parlaments ist die Abgabe für Privatkopien zwar ein sinnvolles System, das es allerdings »zu modernisieren und zu harmonisieren gilt«. Weiterlesen →