Alle Artikel mit dem Tag "Copyright"

Makake Naruto und die Urheberrechte am Affen-Selfie – US-Gericht hat geurteilt

Wer hat das Recht am Affen-Selfie des Makaken Naruto? Ein US-Gericht hatte 2015 auf Klage der Tierschutzorganisation PETA hin entschieden, dass die Urheberrechte jedenfalls nicht beim Makaken Naruto liegen. Allerdings auch nicht beim Fotografen David Slater, dessen Kamera der Affe für seine Selfies nutzte. Es folgte ein erbitterter Streit. Dieser hat nun ein Ende gefunden. Ein US-Berufungsgericht in San Francisco urteilte, dass der Makake Naruto kein Recht habe, auf Urheberrechtsschutz zu klagen. Die Rechte liegen nun doch beim Fotografen. Wir haben uns zudem gefragt, ob ein solcher Fall auch in Deutschland denkbar wäre?

Weiterlesen →

US-Musikindustrie verlangt schärfere Copyright-Regeln

Songschreiber, Manager, Katy Perry und Rob Stewart haben alle eines gemeinsam: sie gehen in den USA gegen die Haftungsprivilegien für Provider im Digital Millennium Copyright Act (DMCA) vor. Die Internetindustrie und einige Bürgerrechtler hingegen wollen daran festhalten.

Weiterlesen →

Grütters fordert Anpassung des Urheberrechts

Das Urheberrecht muss an das digitale Zeitalter angepasst werden und eine kultur- und medienpolitische Handschrift tragen, so die Forderung von Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Weiterlesen →

Filesharing: AG Düsseldorf stellt strenge Anforderungen an Nachweis der Rechteinhaberschaft

Das Amtsgericht Düsseldorf hat in einem aktuellen Filesharing Verfahren gegen die Interessen der Abmahnindustrie entschieden. Das Gericht hat einen Copyright-Vermerk auf dem DVD-Cover nicht als hinreichenden Nachweis für die Eigenschaft als Rechteinhaber angesehen.

Weiterlesen →

Copyright Recht in Großbritannien: Privatkopie legal

Britische Bürger dürfen ab dem 1. Oktober 2014 für den privaten Gebrauch Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken benutzen. Dies sieht eine Verordnung des britischen Parlaments vor, die Nutzerfreiheiten im Bereich Copyright ermöglicht.

Weiterlesen →

Cologne court reacts to Redtube warning letter complaints

The Cologne district court has reacted to complaints about the Redtube streaming warning letters by issuing numerous decisions.
Weiterlesen →

WBS succeeds against Schulenberg & Schenk | File sharing

WILDE BEUGER SOLMECKE has succeeded in another file sharing case, this time against the German law firm Schulenberg & Schenk.
Weiterlesen →

File sharing: Fareds sends warning letters abroad

The infamous German law firm, Fareds, has recently sent a file sharing warning letter to a foreign internet user.  The warning letter alleges that the film Dallas Buyers Club was illegally down and uploaded.
Weiterlesen →

File sharing: Hotels not liable for guests’ file sharing

Many hotels offer guests free Wi-Fi internet access. In an important case, a court in Germany has clarified that hotel owners can no longer be held liable for the file sharing activities of guests, provided sufficient precautions are taken.
Weiterlesen →

Hotels and cafes to benefit from relaxed rules on file sharing

Proposed new legislation in Germany is to see a relaxation of the rules on file sharing that will make it less risky for hotel and cafe owners to allow their guests to use the internet.
Weiterlesen →