Alle Artikel mit dem Tag "Cloud"

Microsoft verklagt US-Regierung

Microsoft hat in Seattle Klage gegen das US-Justizministerium erhoben, um die Frage zu klären, ob amerikanische Strafermittlungsbehörden auf digitale Datenbestände der Microsoft-Kunden zugreifen dürfen.

Weiterlesen →

„Ihre Apple-ID verfallen…“– Phishing Mail von Betrügern

Wer im E-Mail Posteingang seines Smartphone eine Nachricht vorfindet wonach angeblich seine Apple-ID in Kürze verfällt, sollte aufpassen. Es handelt sich um eine Phishing Mail, die von Kriminellen stammt.

Weiterlesen →

Das Hochladen fremder Fotos in die Cloud ist keine Urheberrechtsverletzung

Das LG Heidelberg musste sich mit der Frage auseinandersetzen, ob das Hochladen von fremden Fotos in die eigene Internet-Cloud einen urheberrechtlichen Verstoß nach § 22 des Kunsturheberrechtsgesetzes darstellt. (LG Heidelberg, Urt. v. 02.12.2015 – Az.: 1 O 54/15). Es entschied, dass das Hochladen kein Verbreiten oder Veröffentlichen von urheberrechtlichen geschützten Werken darstellt.

Weiterlesen →

Keine Nutzbarkeit von WhatsApp für Pflegedienste

Der allseits bekannte Messenger WhatsApp ist in seiner jetzigen Form für die Benutzung in sensiblen Bereichen wie dem Pflegedienst nicht geeignet. Zu diesem Ergebnis kommt der Berliner Landesdatenschutzbeauftragte Alexander Dix in seinem Jahresbericht 2014.

Weiterlesen →

Copyright Recht in Großbritannien: Privatkopie legal

Britische Bürger dürfen ab dem 1. Oktober 2014 für den privaten Gebrauch Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken benutzen. Dies sieht eine Verordnung des britischen Parlaments vor, die Nutzerfreiheiten im Bereich Copyright ermöglicht.

Weiterlesen →

Google Cloud (Preise) Fallen vom Himmel

Cloud- Angebote sind in den letzten Jahren, trotz anhaltender Kritik an der Sicherheit solcher Dienste, immer beliebter geworden. Schon jetzt nutzen, oder planen dies zumindest, mehr als 60 % der Bundesbürger zur Speicherung wichtiger Daten um von überall darauf zugreifen zu können.

Weiterlesen →

The legal aspects of cloud computing under copyright law

The popularity of cloud computing is increasing and with it the amount of copyright-protected material which is saved and edited with cloud computing services. Here is an overview of how cloud computing and the law on copyright interact. Weiterlesen →

BSI plant Richtlinien für sicheres Cloud-Computing

Wie kürzlich bekannt wurde, gibt es im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Pläne, bis Ende 2013 Richtlinien für das sog. Cloud-Computing aufzustellen. Hierbei will sich das BSI wohl auf vier Aspekte konzentrieren, welche in der Zukunft auch für die Zertifizierung sicherer Cloud-Lösungen nützlich sein sollen. Die Sicherheitsfragen zum Thema Cloud wurden aufgeteilt in die Bereiche „Cloud-Nutzung“, „Cloud-Management“, „Cloud-Storage“ und „Webservices“.  Das BSI will bei dem Projekt mit der Wirtschaft oder Teilen der Wirtschaft zusammenarbeiten.

Weiterlesen →

Kim Dotcoms neuer Cloudspeicherdienst „MEGA“ gestartet – eine legale Version von Megaupload?

Genau ein Jahr nach seiner Festnahme startete der umstrittene Internetunternehmer Kim Dotcom jetzt einen angeblich revolutionären neuen Cloud-Speicherdienst. „MEGA“ soll noch erfolgreicher werden als Megaupload – und vor allem einen entscheidenden Vorteil haben: Der Dienst ist angeblich legal. Doch stimmt das wirklich? Rechtsanwalt Christian Solmecke gibt eine Einschätzung der rechtlichen Situation. Weiterlesen →

Mehr Datenschutz in der Cloud

Mehr Datenschutz für die Cloud – so lautet die aktuelle Forderung des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Peter Schaar.

Weiterlesen →