Alle Artikel mit dem Tag "Cloud Computing"

EU- Kommission zum Thema „sicheres Cloud-Computing

EU-Kommissarin Neelie Kroes äußerte sich in einer langem Stellungnahme zum Thema „sicheres Cloud-Computing„ und forderte, dass Europa in dieser Beziehung eine Vorreiterstellung einnehmen und so die führende „vertrauenswürdige Cloud-Region„ werden solle.

Weiterlesen →

EU-Parlament will System der Privatkopievergütung vereinheitlichen und stärken

Nach Ansicht des EU-Parlaments ist die Abgabe für Privatkopien zwar ein sinnvolles System, das es allerdings »zu modernisieren und zu harmonisieren gilt«. Weiterlesen →

The legal aspects of cloud computing under copyright law

The popularity of cloud computing is increasing and with it the amount of copyright-protected material which is saved and edited with cloud computing services. Here is an overview of how cloud computing and the law on copyright interact. Weiterlesen →

BSI plant Richtlinien für sicheres Cloud-Computing

Wie kürzlich bekannt wurde, gibt es im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Pläne, bis Ende 2013 Richtlinien für das sog. Cloud-Computing aufzustellen. Hierbei will sich das BSI wohl auf vier Aspekte konzentrieren, welche in der Zukunft auch für die Zertifizierung sicherer Cloud-Lösungen nützlich sein sollen. Die Sicherheitsfragen zum Thema Cloud wurden aufgeteilt in die Bereiche „Cloud-Nutzung“, „Cloud-Management“, „Cloud-Storage“ und „Webservices“.  Das BSI will bei dem Projekt mit der Wirtschaft oder Teilen der Wirtschaft zusammenarbeiten.

Weiterlesen →

Mehr Datenschutz in der Cloud

Mehr Datenschutz für die Cloud – so lautet die aktuelle Forderung des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Peter Schaar.

Weiterlesen →

Neues Strategiepapier Europäische Kommission: „Das Potential des Cloud Computing entfesseln“

Am 27.9.2012 stellte die Europäische Kommission in ihrer Kommunikation an das Europäische Parlament das Strategiepapier „ Unleashing the potential of cloud computing in Europe“ vor. Weiterlesen →

Greenpeace: Apple, Amazon und Microsoft sind „dreckige“ Firmen

Das Wachstum von Cloud Computing führe zu steigendem Bedarf an Kohle- und Atomstrom, so eine neue Greenpeace-Studie. Allen voran seien Amazon, Apple und Microsoft Verursacher dieser Nachfrage an „dreckigem“ Strom.

Weiterlesen →

Cloud Computing-Ein Zukunftsmarkt: Was dabei zu beachten ist

Bereits in diesem Jahr sollen die durch Cloud Computing erzielten Umsätze erheblich steigen. Was Anbieter und Anwender aus rechtlicher Sicht beherzigen sollten.

Weiterlesen →

„Cloud“ – Tipps für Nutzer zur Gefahrenminimierung

Der aktuell expandierende Markt für Cloud Computing-Dienste ist-wie jedes Angebot eines Outsourcing Services-für den Nutzer komfortabel und mit einer Entlastung verbunden. Jedoch birgt der Einsatz von einem outgesourcten Datenservice diverse Gefahren rechtlicher und tatsächlicher Art.

Weiterlesen →

DAV: Cloud Computing auf Servern außerhalb der EU verstößt gegen europäisches Recht

Nach Ansicht des Deutschen Anwaltsvereins ist das sogenannte Cloud Computing nicht mit den EU-Datenschutzrichtlinien vereinbar, wenn die Datenverarbeitung auf Servern außerhalb der EU erfolgt.

Weiterlesen →