Alle Artikel mit dem Tag "Bundesgerichtshof"

Verlegerbeteiligung: BGH-Urteil jetzt veröffentlicht

Das Urteil des Bundesgerichtshof zur Beteiligung von Verlagen an den Einnahmen der VG Wort ist nun veröffentlicht worden.
Weiterlesen →

Nach VG Wort-Urteil: Börsenverein prüft Verfassungsbeschwerde

Weil Verlage nicht pauschal an Ausschüttungen von Verwertungsgesellschaften beteiligt werden dürfen prüft der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Möglichkeit einer Verfassungsbeschwerde.

Weiterlesen →

Streit um Sparkassen-Farbmarke vor dem BGH

Der Streit um die Farbmarke Rot zwischen den Sparkassen und dem spanischen Konkurrenten Santander wird nun vor dem Bundesgerichtshof verhandelt.

Weiterlesen →

Copyright law: BGH accepts PC and printer levy

Germany’s Federal Court of Justice has ruled that PCs and printers sold before 2007 belong to those reproduction devices to which a copyright levy should be applied.
Weiterlesen →

Fahrradfahren ist auch weiterhin ohne Helm möglich

Soeben hat der Bundesgerichtshof eine Entscheidung veröffentlicht, die von allen Fahrradfahrern in Deutschland mit Spannung erwartet worden ist. Es ging um die Frage, ob eine Fahrradfahrerin eine Mitschuld an einer Kopfverletzung nach einem Unfall trägt, wenn sie keinen Helm getragen hat. Nein, stellte jetzt der BGH fest. Hätten die Richter anders entschieden, hätte das quasi die Einführung einer Helmpflicht durch die Hintertür bedeutet. Der BGH machte aber auch deutlich, dass eine Helmpflicht möglicherweise dann in Frage kommt, wenn der Radfahrer mit seinem Fahrrad Sport betreibt und dieses nicht nur als Fortbewegungsmittel nutzt. Weiterlesen →

Consumer rights: rescinding a contract in faulty goods cases

Under German law on the sale of goods, consumer rights are protected by a range of remedies for faulty goods. These include the right to rescind a contract if the defects are more than minor. But how does German law define “minor defects”. Find the answer here.
Weiterlesen →

Newspaper advertorials must be clearly labelled as advertisements

The German Federal Court of Justice has ruled that newspaper advertorials should be clearly labelled with the word “advertisement”. Weiterlesen →

The BGH on withdrawing an offer from eBay

E-commerce law: Germany’s Federal Court of Justice has specified the requirements which need to be present in order to effectively withdraw an eBay offer. Weiterlesen →

The retention of commission by banks when trading securities

Germany’s Federal Court of Justice has ruled that when trading securities, banks dealing with private customers may, under strict conditions, include clauses in their standard terms and conditions allowing for the retention of commission received. Weiterlesen →

Music industry criticises BGH file sharing judgment

The Federal Music Industry Association has criticised a recent file sharing judgment handed down by the German Federal Court of Justice, in which parents were held not liable for their adult family members‘ illegal internet use. Weiterlesen →