Alle Artikel mit dem Tag "ARD"

Verbände kritisieren ARD-Eckpunktepapier

Viele unabhängige Produzenten- und Urheberverbände haben das neue Eckpunktepapier der ARD kritisch bewertet.

Weiterlesen →

Rundfunkbeitrag im privaten Bereich ist verfassungsgemäß

Die Erhebung von Rundfunkbeiträgen im privaten Bereich auf der Grundlage des Rundfunkbeitragsstaatsvertrags ist verfassungsgemäß, so ein Urteil des VGH Baden-Württemberg.
Weiterlesen →

Kabelstreit: VG Mainz lehnt Klage von Unitymedia ab

Im nun seit Jahren schwelenden Kabelstreit hat das Verwaltungsgericht Mainz eine Klage von Unitymedia gegen das ZDF abgewiesen.
Weiterlesen →

Senkung des Rundfunkbeitrags: Länder immer noch uneins

Wird der Rundfunkbeitrag 2017 erneut gesenkt oder bleibt die Abgabe stabil? Die Länder sind in dieser Frage noch immer uneins.
Weiterlesen →

Sportübertragungen: VPRT kritisiert Vorstoß auf Rechtemarkt

Der Vorstoß von ARD und ZDF, mit Änderung des Rundfunkstaatsvertrages Einfluss auf die Sportrechtevergabe zu nehmen, ist beim VPRT auf Kritik gestoßen.
Weiterlesen →

Jugendkanal von ARD und ZDF: Politik stimmt zu

Die Regierungschefs der Länder haben den 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag unterzeichnet. Damit ist auch der gemeinsame Jugendkanal von ARD und ZDF auf den Weg gebracht.
Weiterlesen →

ARD, ZDF und Produzenten regeln VoD-Rechte neu

Nach langen Verhandlungen haben sich ARD, ZDF und die Produzentenallianz nun auf eine neue Eckpunktevereinbarung geeinigt. Dazu gehört auch eine Neuregelung der Video-on-Demand (VoD) Rechte. Weiterlesen →

Rundfunkbeitrag: Sixt mit Klage erneut erfolglos

Die Klage des Autovermieters Sixt gegen den Rundfunkbeitrag ist auch in zweiter Instanz abgewiesen worden.

Weiterlesen →

ARD: Aufträge vor allem an unabhängige Produzenten

Die ARD hat sich dazu entschieden, auf mehr Transparenz zu setzen. Dazu gehört auch die Veröffentlichung des Produzentenberichtes, der nun erstmal vorliegt. Aus diesem geht hervor, dass die meisten Auftragsproduktionen an unabhängige Produzenten vergeben wurden. Weiterlesen →

WDR: Rundfunkrat stimmt Programmreformen zu

 

Der WDR plant umfangreiche Programmreformen, die jedoch im Vorfeld auch zu Diskussionen führten. Jetzt hat der Rundfunkrat den geplanten Änderungen zugestimmt. Weiterlesen →

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×