Alle Artikel mit dem Tag "ARD"

Einspeiseentgelte: BGH hebt Urteile auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich mit der Frage befasst, ob öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten für die Einspeisung ihrer Fernseh- und Radioprogramme in das Kabelnetz ein Entgelt zahlen müssen.
Weiterlesen →

Rundfunkbeitrag: Keine Entscheidung über Mehreinnahmen

Der Rundfunkbeitrag hat für mehr Einnahmen gesorgt, als erwartet. Doch was mit dem zusätzlichen Geld passiert, ist weiterhin unklar, eine Entscheidung wurde vertagt.
Weiterlesen →

Neuer ZDF-Staatsvertrag unterzeichnet

Die Ministerpräsidenten der Länder haben den neuen ZDF-Staatsvertrag unterzeichnet.
Weiterlesen →

Rundfunkbeitrag: Klagen gegen NDR abgewiesen

Der Rundfunkbeitrag hat seit seiner Einführung schon einige Gerichte beschäftigt. Nun hat auch das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht in zwei Musterverfahren über die Rechtmäßigkeit von Rundfunkbeitragsbescheiden des NDR entschieden. Weiterlesen →

NRW-Ministerpräsidentin Kraft gegen 7-Tage-Regel

Auf dem Medienforum NRW hat sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erneut gegen die 7-Tage-Regel in den öffentlich-rechtlichen Mediatheken ausgesprochen.
Weiterlesen →

ZDF und VPRT jetzt Mitglieder im Kulturrat

Das Zweite Deutsche Fernsehen sowie der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) sind jetzt Mitglieder im Deutschen Kulturrat.
Weiterlesen →

Konzept für Jugendkanal von ZDF und ARD zugestimmt

Es war ein Wunschprojekt von ARD und ZDF: ein gemeinsamer trimedialer Jugendkanal. Doch die Ministerpräsidenten der Länder einigten sich darauf, dass der Sender nur im Internet senden soll. Jetzt haben öffentlich-rechtlichen Rundfunkräte dem Konzept zugestimmt.
Weiterlesen →

Rundfunkbeitrag: Netto scheitert vor Gericht

Seit der Rundfunkbeitrag 2013 eingeführt wurde, stand er immer wieder in der Kritik. Jetzt hat der Lebensmittel-Discounter Netto eine Niederlage vor Gericht erfahren müssen. Weiterlesen →

WDR muss kein Einspeiseentgelt zahlen

 

Der WDR ist nicht verpflichtet für die Verbreitung seines Programms ein Entgelt zu zahlen. Weiterlesen →

Einspeiseentgelte: Unitymedia-Klage gegen BR abgewiesen

Und wieder muss der Kabelnetzbetreiber im Streit um die Einspeiseentgelte eine Niederlage vor Gericht einstecken: Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage gegen den Bayrischen Rundfunk abgewiesen.
Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×