Alle Artikel mit dem Tag "Anonymous"

Racheaktion gegen Constantin Film

Mit welchen Konsequenzen muss ein Medienkonzern rechnen, wenn er die Abschaltung einer Onlineinfoplattform begünstigt?

©-asrawolf-Fotolia

Weiterlesen →

Anonymous droht der US-Regierung mit der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten

Nach dem Selbstmord des 26-jährigen Internetaktivsten Aaron Swartz drohte die Hackergruppe Anonymous mit der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten der US-Justiz.

©-asrawolf-Fotolia

Weiterlesen →

Hackerangriff auf Webhoster GoDaddy

Scottdale(Arizona) GoDaddy ist mit über 45 Millionen Kunden einer der größten Webhoster weltweit. Das Unternehmen stellt gegen Bezahlung seine Ressourcen, kurzgesagt Rechnerplatz für Internetseiten zur Verfügung.

Weiterlesen →

Anonymous veröffentlicht 1.000.001 iPhone-UDIDs

Eine Liste mit über 12 Millionen UDIDs soll die Hacker Gruppe Anonymous von dem Notebooks eines FBI-Agenten entwendet haben. Sie veröffentlichten nun eine Liste mit einer Millionen dieser IDs.

 

Bildnachweis: Virus / Razza Mathadsa / CC BY 2.0 /Some rights reserved

Weiterlesen →

Stellungnahme der GEMA zu Hausdurchsuchungen wegen Hacker-Angriffen

Die Verwertungsgesellschaft GEMA hat sich nach den jüngsten Hacker-Angriffen  auf interessante Weise in den Medien bezüglich der Hausdurchsuchungen geäußert. Außerdem möchte sie angeblich auf eine Strafanzeige verzichten. Weiterlesen →

Anonymous droht GEMA mit Hacker Attacke

Anonymous droht der GEMA in einem Video mit weiteren Hacker Attacken. Grund dafür soll die „Einschüchterung“ von Sympathisanten durch eine kürzlich erfolgte Razzia durch das BKA sein.

 

 Bildnachweis: Youtube logo / codenamecueball / CC BY 2.0 / Some rights reserved

  Weiterlesen →

Urheber-Kampagne: Datenveröffentlichung entfacht Diskussion

Mit 100 Unterzeichnern startete letzte Woche die Kampagne „Wir sind die Urheber“ – mittlerweile sind es bereits mehr als 6000 Unterzeichner. Künstler und Kunstschaffende haben sich darin für das Urheberrecht ausgesprochen. Als Gegenreaktion wurde die Kampagne „Wir sind die Bürger“ initiiert, die zu einer Modifizierung des Urheberrechts und zum Dialog aufrief. Weniger zimperlich reagierte die Hacker-Gruppe Anonymous, die Adressen und persönliche Daten von rund 50 prominenten Unterzeichnern der Urheber-Kampagne veröffentlichte. Weiterlesen →

Anonymous stellt Urheber an den Online-Pranger

Die Hacker-Gruppe Anonymous geht gegen die Unterzeichner der Urheberrechtskampagne „Wir sind die Urheber“ vor und schreckt dabei nicht vor massiven Rechtsverletzungen zurück. Weiterlesen →

EU: Zwei Jahre Haft als Mindeststrafe für Hacker

Um Klarheit in die Grauzone Internet zu bringen, stellt das EU-Parlament einen Gesetzentwurf vor:  Hacker und Cyberkriminelle können dann mit einer Mindeststrafe von zwei Jahren Haft rechnen. Das Gesetz soll in diesem Sommer verabschiedet werden.

  Weiterlesen →

Interpol geht gegen Anonymous-Hacker vor

In der von Interpol unterstützten „Operation Unmask“ sind 25 Personen, die mit dem Hackerkollektiv Anonymous in Verbindung stehen sollten, festgenommen worden.

Weiterlesen →