Äußerungsrecht & Presserecht

Die Meinungs- und Pressefreiheit gehört zu den elementaren Eckpunkten unserer Gesellschaft. Doch auch diese hat ihre Grenzen – und zwar dort, wo in die Privat- oder sogar Intimsphäre eines Dritten eingegriffen wird.

Anwalt für Äußerungsrecht und PresserechtFür die Abgrenzung, wann das Persönlichkeitsrecht des einzelnen die Meinungsfreiheit und damit das Informationsinteresse der Öffentlichkeit überwiegt, kann gerade bei Personen des öffentlichen Lebens schwierig sein. Hier ist stets eine juristische Prüfung des konkreten Einzelfalles erforderlich. Sollte es tatsächlich zu einer Persönlichkeitsrechtsverletzung gekommen sein, so stehen dem Betroffenen diverse Ansprüche gegen den Schädiger zu.

Doch nicht nur natürliche Personen sind von der Gefahr einer Persönlichkeitsrechtsverletzung durch die Medien betroffen. Auch Unternehmen stehen immer häufiger im Mittelpunkt negativer Schlagzeilen. Diese können dabei auf elementare Weise in das Persönlichkeitsrecht des Unternehmens eingreifen. Der mögliche Imageschaden kann erhebliche wirtschaftliche Konsequenzen mit sich bringen.

Im Zeitalter des WEB 2.0 sind es nicht nur die klassischen Medien, sondern gerade die Vielzahl neuer Medien, die eine schnelle und vor allem gezielte Reaktion erforderlich machen.

Die Experten von WILDE BEUGER SOLMECKE stehen Ihnen mit ihrer jahrelangen Erfahrung rund um das Thema Äußerungsrecht und Presserecht bei außergerichtlichen, sowie in gerichtlichen Verhandlungen gern zur Seite.



Unser Leistungsspektrum als Anwälte für Äußerungsrecht & Presserecht:

Gerne beraten Sie unsere Rechtsanwälte umfassend zu allen Fragestellungen. Hierzu gehören insbesondere:

In diesem Rahmen unterstützen wir Sie gern gegenüber Vertretern der klassischen Medien, als auch gegen:

  • Journalisten
  • Blogger
  • Internetbewertungsplattformen
  • Wettbewerbern
  • sämtliche an der Verletzung beteiligte Personen

_________________________________________________________________________________________________

Sie wollen sich oder Ihr Unternehmen gegen Eingriffe in das Persönlichkeitsrecht verteidigen? Sie möchten sich gegen reputationsschädigende Maßnahmen zur Wehr setzen?

Vielleicht haben Sie auch nur Fragen rund um die Themen Äußerungsrecht & Presserecht! Wir helfen Ihnen gerne!

Das Expertenteam um Rechtsanwalt Christian Solmecke steht Ihnen gerne Rede und Antwort für Ihre Fragen. Rufen Sie uns an 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit).

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE verfügt seit mehr als zwanzig Jahren insbesondere über fachliche Kompetenzen in den Gebieten des Wirtschaftsrechts, inklusive E-Commerce und Schutz des geistigen Eigentums, des Internet- sowie des Urheberrechts. Unter der Rufnummer 0221 / 951 563 0 erreichen Sie uns täglich für eine kostenlose Erstberatung. Unsere Anwälte beraten Sie gerne bundesweit.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×