Medienrecht

Telekom nimmt Sat.1 Comedy von ihrer Plattform

Der Pay-TV-Sender Sat.1 Comedy ist bis auf weiteres nicht mehr über die Telekom-Plattform Entertain zu empfangen. Grund für die gestoppte Verbreitung des Senders sind gescheiterte Verhandlungen über die Fortführung der Übertragung. Der Sender kabel eins classic sei ebenfalls davon betroffen, berichtet das Medienmagazin dwdl.de. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Rafaela Wilde ist Partnerin der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und beratende Justiziarin des Film- und Medienverbands NRW e. V. Sie vertritt bereits seit Jahren erfolgreich die Interessen von Film- und Fernsehproduzenten gegenüber der Landesregierung NRW, den Fernsehsendern und anderen Wirtschaftspartnern.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.