Medienrecht

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Undercover- Reporterin ein

Für die RTL-Doku des Enthüllungsreporters Günter Wallraff recherchierte eine RTL-Reporterin bei dem Online-Modehändler Zalando verdeckt mit einer Kamerabrille. Sie wollte arbeitsrechtliche Missstände aufdecken, doch flog auf.

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Undercover- Reporterin ein ©-ferkelraggae-Fotolia-Fotolia_31081868_XS

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Undercover- Reporterin ein ©-ferkelraggae-Fotolia-Fotolia_31081868_XS

Zalando reicht Klage ein wegen Wallraff-Reporterin

Nach Enttarnung der für Wallraff tätigen Reporterin am 28. März 2014 sei es zu einem Polizeieinsatz gekommen, bestätigt Zalando und noch am selben Tag habe man eine Anzeige eingereicht. Der Vorwurf: Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gem. §17 UWG. „Diese Anzeige halten wir aufrecht. Wir müssen verhindern, dass unsere Prozesse und Systeme, die wir zum Teil auch selbst entwickelt haben, irgendwo auf Film verfügbar sind“, sagt Zalando-Sprecher Boris Radke.

RTL weist Vorwürfe zurück

Um den Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen sei es weder dem Enthüllungsjournalist Günther Wallraff, noch der Reporterin gegangen, dementieren die Betroffenen. RTL-Sprecher Christian Körner stellt klar, dass es „aus Sicht unserer Redaktion um Arbeitsbedingungen und Verstöße gegen das Arbeitsrecht gehe.“

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen die Journalistin nach verdeckter Recherche bei Zalando eingestellt. „Es liegt kein strafbares Verhalten vor“, sagte ein Behördensprecher. Die journalistische Tätigkeit mit einer Kamerabrille für das Rechercheteam Günter Wallraff sei nicht strafbar. Der Verdacht auf Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen habe sich nicht bestätigt.

 

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×