Navigation öffnen
Startseite » Medienrecht » Sportrecht

Sportrecht – eine Schnittmenge aus den Bereichen Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Urheber- und Persönlichkeitsrecht und Medienrecht. Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE arbeitet seit Jahren eng mit Spitzensportlern, Vereinen und Verbänden, sowie, Förder- und Marketingeinrichtungen aus verschiedenen Leistungssportbereichen zusammen. Gern unterstützen wir auch Sie bei sportrechtlichen Fragestellungen.

Leistungssportler befinden sich in einer besonderen Lebenssituation, in der kaum Zeit bleibt, sich mit den diversen rechtlichen Verbindlichkeiten detailliert auseinanderzusetzen. Die Verträge können weitreichende Konsequenzen für das eigene Image, aber auch die Handlungsmöglichkeiten haben.

Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE betreut seit vielen Jahren verschiedene Spitzensportler im Bereich Marketing, Arbeitsrecht und speziellem Sportrecht.

Offizieller Förderer des Olympiastützpunkts Rheinland

Unser Leistungsspektrum umfasst insbesondere:

Sportlermanagement

  • Talentförderung und Fördergelder
  • Erstellung und Prüfung von Beratungs- und Vermittlungsverträgen
  • Athletenvereinbarungen
  • Vertretung bei Transfer und Vereinswechseln
  • Dienstverträge und sportspezifische Arbeitsverträge
  • Durchsetzung und Abwehr von Schadensansprüchen

Vereinsmanagement

  • Gestaltung von Satzungen
  • Beratung bei Transfergeschäften
  • Beratung bei Teilausgliederung in eine Kapitalgesellschaft
  • Durchsetzung und Abwehr von Schadensansprüchen

Rechtsverhältnisse des Athleten zum Verband

  • Disziplinarverfahren auf Vereins- oder Verbandsebene
  • Vertretung vor Verbandsgerichten
  • Verteidigungsmöglichkeiten gegen Verbandsgerichtsentscheidungen
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Doping- und Strafbestimmungen

Sponsoring

  • Werbeagenturverträge
  • Beratung zu Vor- und Nachteilen von Sponsoring im Vergleich zu klassischer Werbung
  • Werbemaßnahmen und Vermarktung
  • Rechtliche Beratung bei Erstellung von Sponsoringkonzepten
  • Imagetransfer
  • Marketing und PR

Verträge mit Medien

  • Lizenzverträge
  • Rechte an und bei TV- und Hörfunkübertragungen
  • Rechte an Bildern und Bewegtbildern
Verträge mit den Medien

Sporteventmanagement

  • Veranstaltungsverträge
  • Public Viewing
  • Beratung bezüglich rechtlichen Risiken im Bereich Ambush Marketing und Guerilla Marketing
  • Schutz und Vermarktung von Persönlichkeitsrechten
  • Abwehr und Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei Sport- Events

Wie WBS Ihnen bei Ihren Fragen rund um das Sportrecht helfen kann

Sie sind Sportler und benötigen Unterstützung bei rechtlichen Fragen? Sie sind ein Verein und brauchen einen im Sportrecht erfahrenen Anwalt, der Ihre Verträge prüft? Bei diesen und weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Das Team um Rechtsanwalt Michael BeugerRechtsanwältin Rafaela Wilde und Rechtsanwalt Christian Solmecke steht Ihnen täglich Rede und Antwort für Ihre Fragen. Rufen Sie uns an 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit)