Medienrecht

Sky und Kabel BW: zwei neue Sender und Direktbuchung

Sky Deutschland und der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW bauen ihre bestehende Partnerschaft weiter aus. Die Ausweitung beinhaltet zwei neue Sender sowie Vertriebs- und Verbreitungskooperationen.

Mit dem neuen Bundesliga und Champions League Sender „Sky Sport HD Extra“ und „Sky Sport News HD“, der im Winter starten soll, wird das Sky HD-Portfolio bei Kabel BW ausgebaut. Ab August können zudem Sky Pakete als Stand Alone Produkte entweder über Kabel BW oder direkt bei Sky gebucht werden.

Kabel BW vermarktet das Sky Programm seit Juli 2010 als Teil eines Triple Play Angebots, das die eigenen Internet- und Telefonprodukte mit dem Sky-TV-Angebot verbindet.

Rafaela Wilde ist Partnerin der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und beratende Justiziarin des Film- und Medienverbands NRW e. V. Sie vertritt bereits seit Jahren erfolgreich die Interessen von Film- und Fernsehproduzenten gegenüber der Landesregierung NRW, den Fernsehsendern und anderen Wirtschaftspartnern.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.