Christian Solmecke

Kostenloser Erstkontakt

Mo-So von 8-22 Uhr

Jetzt gratisErstkontakt!
0221 / 400 67 55
Ich helfe Ihnen
Zuletzt aktualisiert am: 21.08.2018

Autokredit widerrufen? Wir prüfen Ihren Vertrag!

Sie haben Ihren PKW über einen Kreditvertrag finanziert?

Nun möchten Sie Ihren Wagen nicht länger behalten, sondern lieber Ihr Geld zurückbekommen?

Nutzen Sie die lukrative Möglichkeit, Ihren Kreditvertrag zu widerrufen und den Darlehensvertrag sowie den alten PKW ohne nennenswerte Verluste loszuwerden.

Fehler in den Verträgen sämtlicher Auto-Banken wie der Volkswagen Bank und deren Zweigniederlassungen Audi Bank, Seat Bank und Skoda Bank oder auch anderen Autobanken wie etwa der BMW Bank, Santander Bank, Mercedes-Benz Bank machen dies möglich. Denn viele Autobanken haben Kreditnehmer nur unzureichend über das Widerrufsrecht informiert.

Besonders interessant ist der Widerruf für Käufer, deren Fahrzeug vom sog. Diesel-Abgasskandal betroffen ist. Tatsächlich kann aber JEDER, der sein Fahrzeug über eine Bank finanziert, in den Genuss des ewigen Widerrufsrechts kommen.

Wir haben schon viele unserer Mandanten erfolgreich beim Widerruf ihres Autokredits vertreten. Kontaktieren Sie uns – die Ersteinschätzung Ihres Falles ist bei uns kostenlos!

0221 / 9688 8117 08 – Mo-So von 8-22 Uhr (Beratung bundesweit)

Wer kann seinen Autokredit widerrufen?

Den Kauf eines Fahrzeugs finanzieren viele Verbraucher über einen Autokredit. Oft wird das Angebot des Autoherstellers genutzt, eine Finanzierung über die hauseigene Bank abzuschließen.

Verträge ab dem 11. Juni 2010 sind auch Jahre nach Abschluss des Darlehensvertrages widerrufsfähig, wenn seitens der finanzierenden Bank eine fehlerhafte Widerrufsinformation verwendet worden ist oder aber gesetzlich vorgeschriebene Pflichtangaben im Vertrag fehlen. Dem Verbraucher steht dann ein „ewiges Widerrufsrecht“ zu.

Tatsächlich haben sämtliche uns bekannte  Autobanken fehlerhafte Belehrungen verwendet – somit steht nahezu  jedem, der einen solchen Vertrag abgeschlossen hat, ein solches Widerrufsrecht zu.

Was bedeutet der Widerruf für meinen Autokredit?

Infolge eines wirksam erklärten Widerrufs geben Sie das gebrauchte Auto zurück an die finanzierende Bank. Im Gegenzug erhalten Sie von der Bank die geleisteten Raten und Ihre Anzahlung zurück.

Im Übrigen ist das Abschlussdatum des Kreditvertrages maßgeblich:

Altvertrag vor 13. Juni 2014

Bei Autokrediten, die vor dem 13. Juni 2014 abgeschlossen worden sind, haben Sie der Bank eine Nutzungsentschädigung für die mit dem finanzierten Fahrzeug zurückgelegten Kilometer zu zahlen. Diese berechnet sich wie folgt:

Gefahrene Kilometer / gewöhnliche Gesamtlaufleistung (typischerweise 250 000 Km, bei kleineren Fahrzeugen ca. 200.000 Km, bei großen 300.000 Km) * Kaufpreis

Machen wir das Ganze anhand eines Beispiels anschaulich:

Der Verbraucher kauft einen VW Golf VII mit einem Bruttokaufpreis in Höhe von 30.000,00 Euro Der Kaufpreis wird über die Herstellerbank des Autokonzerns finanziert. Mit dem Fahrzeug wird eine Strecke von 10.000 Kilometern zurückgelegt. Das Fahrzeug hat eine zu erwartende Restlaufleistung von 300.000 Kilometern. Im Falle des Widerrufs hätte der Verbraucher der Bank eine Nutzungsentschädigung für bereits gefahrene Kilometer in Höhe von 1.000,00 Euro (30.000,00 Euro x 10.000 km : 300.000 km) zu zahlen.

Neuvertrag nach 13. Juni 2014

Mit dem Erlass der Verbraucherrechte-Richtlinie (Richtlinie 2011/83/EU) hat sich die Gesetzeslage zu Gunsten der Verbraucher geändert. Wurde der Vertrag nach dem 13. Juni 2014 geschlossen und wird dieser Vertrag widerrufen, muss der Verbraucher keine Nutzungsentschädigung für bereits gefahrene Kilometer zahlen. Er kann sein altes Fahrzeug demnach ohne große Verluste zurückgeben. Die Bank muss dem Verbraucher eine geleistete Anzahlung und bereits geleistete Ratenzahlungen zurückzahlen. Der Bank stehen allein die Finanzierungszinsen zu.

Betroffener im Abgasskandal? Widerruf nutzen!

Besonders für Verbraucher, die vom Abgasskandal betroffen sind, kann ein Widerruf von Autokrediten mit Vertragsabschluss ab dem 13. Juni 2014 sehr lukrativ sein.

Ein Widerruf des entsprechenden Autokredits ist deutlich erfolgsversprechender als etwa eine Sachmängelklage gegen den Händler oder eine Schadenersatzklage gegen den Autohersteller. Vorteil des Widerrufs ist darüber hinaus, dass der Verbraucher der Bank keine Nutzungsentschädigung für bereits gefahrene Kilometer zu zahlen hat.

Alle Autobanken sind betroffen – Jedem kann ein Widerrufsrecht zustehen

Die Möglichkeit des Bestehens eines ewigen Widerrufsrechts betrifft nicht ausschließlich Autokredite mit der VW Bank und deren Zweigniederlassungen. Auch Finanzierungsverträge von anderen Autobanken können den gesetzlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Belehrung über das Widerrufsrecht ebenfalls nicht genügen. Ebenfalls betroffene Banken sind folgende:

  • Audi Bank
  • Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH
  • Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH
  • BMW Bank
  • Ford Bank
  • Honda Bank
  • Land Rover Bank
  • Mercedes Benz Bank
  • Nissan Bank
  • Opel Bank
  • Peugeot Bank
  • Renault Bank
  • Santander Consumer Bank
  • Seat Bank
  • Skoda Bank
  • Toyota Bank
  • Volkswagen Bank

Die Aufzählung der Banken ist nicht abschließend.

Tatsächlich kann JEDER, der sein Fahrzeug über eine Bank finanziert, in den Genuss des ewigen Widerrufsrechts kommen.

Widerrufsrecht nur selten ausgeschlossen

Es gibt ein paar Ausnahmen, für die das generelle Widerrufsrecht für Verbraucherkredite nicht gilt. Betroffen sind Verträge, die nicht als Verbraucherdarlehensverträge gelten (§ 491 Abs. 2 BGB). Hierzu gehören unter anderem Kleinkredite, bei denen der Nettodarlehensbetrag unter 200 Euro liegt. Diese sind keine Verbraucherdarlehen und fallen mithin nicht unter das Widerrufsrecht. Ebenfalls nicht als Verbraucherdarlehensvertrag angesehen werden kurzfristige Verträge, bei denen Sie das Darlehen innerhalb von drei Monaten zurückzahlen müssen und dafür nur geringe Kosten vereinbart sind.

Wie viel kostet der Widerruf meines Autokredits?

Zunächst können Sie Ihren Kreditvertrag in einem kostenlosen Erstgespräch überprüfen lassen. Sollten wir zu dem Schluss kommen, dass ein Widerruf möglich ist, werden wir mit Ihnen alle weiteren anfallenden Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten besprechen. Haben Sie eine Rechtschutzversicherung, prüfen wir für Sie, ob diese die Kostendeckung für Ihr Verfahren übernimmt. Diese Prüfung ist für Sie ebenfalls kostenfrei.

Kostenfreie Erstberatung

Nicht vorschnell handeln! Kostenfreie Erstberatung: Prüfung Ihres Autokredits auf ein fortbestehendes Widerrufsrecht

Bevor Sie den Widerruf erklären, sollten Sie sich über die Chancen und Risiken in Ihrem persönlichen Fall beraten lassen. Die vorschnelle Erklärung des Widerrufs kann zu Problemen führen, die sich leicht vermeiden lassen. Dies gilt insbesondere auch für die Frage der Kostenübernahme durch Ihre Rechtsschutzversicherung.

Eine Ersteinschätzung Ihres Vertrages und Ihrer rechtlichen Möglichkeiten durch uns ist kostenlos. Wir werden sodann umfassend mit Ihnen erörtern, ob ein Vorgehen für Sie zweckmäßig ist. Die Details eines solchen Mandats können Sie gern in einem persönlichen Gespräch mit uns erfahren. Im Rahmen der außergerichtlichen Vertretung erklären wir zum Beispiel für Sie den Widerruf und führen etwaige Verhandlungen mit der Bank.